mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Sitzheizung defekt


Autor: andy (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,ich hab hier so eine Matte,die man im Auto als Sitzheizung am 
Zigarettenanzünder anschließt.Klappte einwandfrei,plötzlich nicht mehr.
Im Stecker der Heizung ist eine LED,die leuchtet,also Strom da (auch 
nachgemessen).Dann Schalter ( es gibt Stellung aus,low und high) 
auseinandergebaut,alles in Ordung.Dann Widerstand gemessen.
Auf aus unendlich,auf low 3,8 Ohm (ergibt ca.36 Watt wie auf 
Typenschild),auf high 2,8 Ohm ( ergibt 48 Watt wie auf Typenschild).
Also eigentlich alles in ordnung,aber das Ding wird nicht mehr warm.
An meinem Netzteil angeschlossen fliessen ca.3 Ampere.
Was könnte da noch defekt sein?.

gruss
Andy

Autor: AC/DC (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Auch mal Widerstand gemessen wenn man drauf sitzt?
Kann auch ein Wackler oder Kabelbruch oder ein Bruch
der Heizspirale sein. Gibt es einen Thermotaten o.ä.?
Wenn der Stromkreis nicht geschlossen ist leutet die LED
trotzdem weiter.

Autor: Henry (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Da ist doch eine Thermosicherung drin die bei Wärmestau unter dem 
Hintern den Strom abschaltet. Vielleicht springt die schon bei wenigen 
Grad Temperaturerhöhung an?

Autor: Paul Baumann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Da ist doch eine Thermosicherung drin..

Die dient der Vermeidung von hartgekochten Eiern...;-)

MfG Paul

Autor: andy (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
also Thermosicherung schliesse ich aus.Am Netzteil war es ca. 5 Minuten 
angeschlossen,es flossen 3 Ampere aber es wurde kein Grad wärmer.

gruss

Andy

Autor: Benedikt K. (benedikt) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
andy wrote:
> Am Netzteil war es ca. 5 Minuten
> angeschlossen,es flossen 3 Ampere aber es wurde kein Grad wärmer.

Du verheizt 36W und es entsteht keine Wärme? Dann solltest du das 
schnellstmöglich patentieren lassen, sowas wäre der ideale PC Kühler!

Was ich damit sagen will: Das kann nicht sein!

Autor: Tom (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielleicht hast Du einen Kurzschluss in der Decke, und die gemessenen 3 
A sind die Strombegrenzung des Netzteils ?
Dann würde es wieder stimmen: 0 Volt mal 3 Ampere -> kalt.

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.