mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik uC Empfehlung mit grossem Ram


Autor: Chris (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo, ich moechte eine guenstige (2Layer) uC mit Lisp fuer 
Robotersteuerungen realisieren. Preis der Komponenten sollte unter 10 
Euro liegen. Derzeit ist 8051 mit 128K Ram im Gespraech sowie serielles 
EEPROM,
welches dann als 64K ROM sowie 64K RAM benutzt werden soll.
Gibt es guenstige Alternativen mit moderneren Prozessoren ?

Chris

Autor: Chris (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Habe vergessen zu Erwaehnen, der Zweck sollte ein Lisp-System sein.

Autor: A. K. (prx)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es gibt wirklich ein Lisp (http://de.wikipedia.org/wiki/LISP) für 
8051???? Oder was für eine Bedeutung von "Lisp" ist hier gemeint?

Autor: Chris (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ECL, generiert C-Code. Die Variablen usw werden aber nach Lisp-Syntax
aufgebaut, also brauchen relativ viel Speicherplatz, sowie ein GC, 
welcher
im Prinzip ein Stop and Copy garbace collector ist.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.