mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik arm aduc programmiertool?


Autor: beru (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich habe hier einen ARM-Prozessor von Analog Devices ( ADUC7019 ). Man 
kann ihn über die serielle Schnittstelle programmieren. Weis jemand 
vielleicht, welches Download-Programm für den PC am besten geeignet wäre 
und ob Win-Arm gut für eine Entwicklung geeignet ist.

Vielen Dank im Vorraus,
beru

Autor: Max Murks (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Fall Dein Derivat über UART programmierbar ist (es gibt auch Derivate 
die über I²C programmierbar sind) dann kannst Du den Flasher in der 
Anlage benutzen.

Autor: beru (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Max,

danke für's Programm. Ich würde es gerne ausprobieren, aber wie ist das 
mit Viren und so? Hast Du das Programm selbst geschrieben?

Gruß,
beru

Autor: Max Murks (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Beru,

das Programm hat jede Menge Viren, Trojaner, Worms und natürlich EBOLA 
und AIDS welche auch auf den Benutzer übertragen werden!

ABSOLUT TÖTLICH  - FÜR MENSCH UND MASCHINE !!!

Autor: beru (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jaja, ich weiss, ich in etwas übervorsichtig. Wenn es nicht von Dir 
wäre, würde ich glatt glauben, es ist das selbe wie dieses:

ftp://ftp.analog.com/pub/MicroConverter/ARM%20Tools/ARMWSDv1.8.zip

Gruß,
beru

Autor: Max Murks (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Habe ich je behauptet, dass es von mir ist?

Es ist das Analog Device Tool!

Autor: beru (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nein, natürlich nicht. Ich finde es ja auch sehr freundlich von Dir, 
dass Du es so schnell gepostet hast. :-)

Besten Dank,
beru

Autor: Robert Teufel (robertteufel)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schau mal nach dem Stichwort "midaslink"
Ist eine spezielle Version fuer Analog devices vom Segger J-Link

Funktioniert soweit ich weiss auch mit WinARM, habs aber noch nie selbst 
ausprobiert, da ich den 12-bit Wandler nicht benoetigt hab und 
anderweitig die AD micros nicht so dolle sind.


Robert Teufel
Partner in Silicon Valley gesucht?
Ich stehe gerne zur Verfuegung.
-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-
Meine ARM/Cortex Webseite: http://www.lpc2000.com

Autor: Martin Thomas (mthomas) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
http://sourceforge.net/projects/lpc21isp

Mit ADuC ARM7 mangels Hardware selbst nicht ausprobiert (nur mit NXP 
LPC). Funktionen zur Kommunikation mit ADuC UART-Bootloader sind darin 
enthalten. Lässt sich gut in Batch-Files/Shell-Scripts/Makefiles 
einbinden. In meinem WinARM Packet ist ein Binary davon enthalten, 
basiert allerdings auf relativ altem Quellcode. Selbst aus aktuellen 
Quellcode compilieren ist aber nicht allzu kompliziert.

GNU Tools aus WinARM kann man verwenden, ARM7TDMI wird von den darin 
enthaltenen Tools unterstützt. Aktuellere Versionen der Toolchain 
(Compiler, Linker, Assembler etc.) finden sich z.B. in DevkitARM, 
Yagarto und in Codesourcery G++ for ARM (lite Version ist kostenlos).

Autor: beru (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielen Dank für eure Antworten.

Kennt jemand eine Seite, auf der es ein paar Beispielprogramme für den 
ADUC7xxx Arm gibt? Ich habe schon eine Seite gefunden, was schon ein 
Stück weit hilft, dort gibt es ein einfaches Blink-Programm:

http://www.siwawi.arubi.uni-kl.de/avr_projects/arm...

Praktisch wären natürlich Beispiele, bei denen auch der AD-Wandler 
verwendet wird.

Autor: Luky S. (luky)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: beru (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Eine schön gemachte Seite. Ich hoffe, der Keil-C Syntax und der GCC 
Syntax und die Portdefinitionen sind nicht allzu verschieden .....

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.