mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Atmel 89s53 arbeitet nicht!


Autor: Wurglits Phil (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Ich habe vorher einen Atmel 89S53 in eine Schaltung gebaut.
Nun funktioniert dieser aber nicht - ich will zur Überprüfung ob der MC 
arbeitet nur eine led blinken lassen.

Vcc auf 5V
Rst mit 10uF gegen Vcc und 6,8kOhm gegen GND
GND auf GND
EA/VPP hab ich auf 5V gelegt.

Den Quarz hab ich so wie in dem Datenblatt beschrieben angehängt
mit den beiden Kondensatoren.

Muss ich Hardwaretechnisch noch einen Pin versorgen??

Das Programm funktioniert - hab es auf einer Testplatine ausprobiert...

Vielen Dank für eure Hilfe!

Autor: Pieter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
moin moin,

ist an ALE eine Frequenz (XTAL/6) messbar?

mfg
Pieter

Autor: Wurglits Phil (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
da bin ich leider eingeschrängt...
hab nur ein so ein universalmessgerät zur Verfüfung...

Autor: Lothar Miller (lkmiller) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> hab nur ein so ein universalmessgerät zur Verfüfung
Zeigt das 0V, 5V oder etwas dazwischen an?
Mit einem ALE-Zyklus von 1/6 würde ich da etwa 0,8V erwarten.
Aber das kannst du ja mit dem funktionierenden Design (Testplatine) 
gegenkontrollieren.

Das selbe gilt für die Oszillatorpins.
Dort sollte mit dem Multimeter etwa 2,5V messbar sein.

Autor: Max (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Ich habe vorher einen Atmel 89S53 in eine Schaltung gebaut.
>Nun funktioniert dieser aber nicht - ich will zur Überprüfung ob der MC
>arbeitet nur eine led blinken lassen.

Was funktioniert eigentlich nicht? Das Programmieren oder das Programm 
wenns programmiert ist? Wie programmierst Du den MC?

Autor: Wurglits Phil (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich programmiere den MC mit meiner Testplatine - haben wir mal in der
Schule bekommen.
Auf dieser Platine funktioniert der MC auch einwandfrei, nur in meiner 
Schaltung tut er nichts.

Autor: Wurglits Phil (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Muss etwas an PSEN angeschlossen sein?

Autor: Pieter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
PSEN ist ein Ausgang...

>>Ich programmiere den MC mit meiner Testplatine

wird da das Programm eventuell in einen RAM geladen???


mfg
Pieter

Autor: Wurglits Phil (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das Problem war, dass der P0 Pull Up Widerstände braucht.
Hat man die nicht, zieht das anscheinend den ganzen MC in die Knie!

lg Phil

Autor: Ralf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Das Problem war, dass der P0 Pull Up Widerstände braucht.
> Hat man die nicht, zieht das anscheinend den ganzen MC in die Knie!
Hä? Pull-Ups brauchst du, das ja, aber nur, wenn P0 nicht über 
MOVX-Befehle gesteuert wird (nur da werden die internen aktiviert), 
sondern wenn du Logik dran hast, die du über normale MOV-Befehle auf/von 
P0 steuerst.
Da wird aber ansonsten nix in die Knie gezwungen, wenn die Pull-Ups 
fehlen. In die Knie gehen bedeutet für mich sowas wie Kurzschluss oder 
so. Da würd mich jetzt echt mal dein Schaltplan interessieren...

Ralf

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.