mikrocontroller.net

Forum: Platinen Multilayer Masseflächen Inseln


Autor: Manfred Schön (mandinice)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallöchen

Bin gerade  dabei meine erste Multilayerprint zu routen.

Als Fläche liegt in der Ebene 3 +5V und in den Ebenen 1,2 und 4 liegt 
Masse.

Es ergeben sich in den Masseflächen durch die Leiterbahnen mehrer 
Inseln.
Soll ich nun mit Durchkontaktierungen die Inseln wieder mit der Masse in 
anderen Masseebenen verbinden ?

hmg
Mandi

Autor: Bernd G. (Firma: LWL flex SSI) (berndg)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ebenen 1 und 4: Leiterbahnen; Ebene 2: komplett GND, Ebene 3: Komplett 
Plus Speisespannung (5 V oder was auch immer;
zusätzliche Masseflächen (wenn erforderlich) auf 1 und 4 mit möglichst 
vielen Vias an Ebene 2 ankontaktieren.

Autor: Uwe (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Manfred,

zu Bernd's Aussage gibt es nicht viel hinzuzufügen, bis auf den Hinweis,
das Potenziallose Inseln zu vermeiden sind. Diese erzeugen beim EMV-Test 
gerne ungewollte Abstrahlungen (falls EMV ein Thema ist), ausserdem 
versaut man sich dadurch gerne ungewollt evtl. vorhandene Impedanzen. 
Ich persönlich vermeide (zumindest bei einenm Multilayer)die Flutung der 
Aussenlagen mit irgendwelchen Potenzialen ( Was bringt es einem ??). 
Aussnahme sind die Bereiche, die eine Kühlung benötigen (Spannungsregler 
z.B.).
Wenn die Platine allerdings zu Hause geätzt wird, ist Aussenlagen fluten 
ein Mittel, um Säure/ Zeit zu sparen. Eine Heim-Ätzung schliesse ich bei 
einem 4 Lagen Board aber mal aus ...

Gruss Uwe

Autor: Manfred Schön (mandinice)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallöchen

Danke für Eure Antworten.

hmg
Mandi

Autor: ROFL (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kann man eigentlich auch Prosecco zum ätzen nehmen?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.