mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Dual slope Wandler


Autor: Frank Busse (hoschie2)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo.

Ich habe mir gerade die Fage gestellt, welche werte einer veränderlichen 
Eingangsspannung Ue werden von einem Wandler erfasst?

Scheitelwert, Effektivwert, arithmetischer Mittelwert oder 
Augenblickswert?

Autor: ... ... (docean) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
http://www.datasheetcatalog.net/de/datasheets_pdf/...

ist eine Dual Slope Wandler

Kurz gesagt -> der bildet das Integral über dein Signal

Autor: Frank Busse (hoschie2)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ja aber welche werte erden erfasst?

egal wo ich google, ich finde darüber nichts.

Autor: Philipp Co (ba4_philipp)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du bekommst das Mittel über die Integrationszeit. Oder was meinst Du?

Autor: Frank Busse (hoschie2)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
"der Dual-Slope-Wandler integriert die Eingangsspannung für eine feste 
Zeit, z.B. 100ms.
Deshalb misst man da immer den arithmetischen Mittelwert. "


passt das?


wenn ja, mal ein beispiel zum verständniss:z.b. R = 10 kΩ, C = 41,67 nF, 
Δt1 = 1 ms
wie wär das, wenn z.b der Integrator keine werte jenseits seiner 
betriebsspannung von, sagen wir mal +/-12 V liefert. wie gross würde der 
wert Uemax der eingangsspannung Ue maximal sein, damit am 
Integratorausgang kein Überlauf stattfindet?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.