mikrocontroller.net

Forum: PC-Programmierung AVRDUDE Konsolenoutput in text file speichern


Autor: Lynn S. (Firma: Gecko) (wolke)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

Windows XP:
Ich möchte gerne die Konsolenausgabe von AVRDUDE (von der neuesten 
WinAVR Version) in ein Text file speichern, die gleichzeitige Anzeige 
auf der Konsole ist nicht nötig (und wäre auch nicht möglich, soweit ich 
weiss). AVRDUDE wird über ein batch file aufgerufen.

Mein Beispiel test.bat file sieht wie folgt aus:

@echo off
cd "C:\Program Files\WinAVR-20081205\bin"
avrdude -c avrispmkII -p m8 -P usb:xx -v > "C:\output.txt"
PAUSE

Auf der Konsole werden nun die Infos zu meinem AVR Programmer angezeigt.
Das output.txt file, welches erstellt wird, ist aber leer. Ich habe es 
auch schon mit >> versucht und mit pipe ¦

Für jeden Hinweis, wie ich den AVRDUDE Konsolenoutput in ein File 
bekomme, bin ich dankbar.

Gruss,
Lynn

Autor: Ekschperde (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Versuch mal:

@echo off
cd "C:\Program Files\WinAVR-20081205\bin"
avrdude -c avrispmkII -p m8 -P usb:xx -v 2> "C:\output.txt"
PAUSE

Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich hatte da auch so einige Versuche durch. Dabei habe ich festgestellt, 
daß avrdude nicht alle Ausgaben zur stdout schreibt sondern bspw. 
Fehlermeldungen sinnvollerweise nach stderr. Allerdings hatte ich nach 
dieser Vermutung erstmal wieder aufgegeben.

Autor: yalu (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich bin gerade völlig von den Socken, dass die Windows-"Shell" für die
Ausgabeumleitung die gleiche Syntax wie die Bourne-Shell (und damit auch
Bash) verwendet. Sogar das für viele Windows-User sicher völlig
kryptische
programm >datei 2>&1

zur Umleitung von Stdout und Stderr in die gleiche Datei funktioniert.

Warum liefert MS eigentlich nicht gleich eine komplette Unix-Shell? Das
würde die Mausschubser nicht stören, und das Gemecker der Skript-Freaks,
man könne in Windows nichts automatisieren, würde vielleicht etwas
leiser :)

Autor: Lynn S. (Firma: Gecko) (wolke)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Vielen Dank für die Hilfe, beides

avrdude -c avrispmkII -p m8 -P usb:xx -v 2> "C:\output.txt"

und

avrdude -c avrispmkII -p m8 -P usb:xx -v > "C:\output.txt" 2>&1

funktioniert.

Die Option 2> kannte ich gar nicht.

Gruss,
Lynn

Autor: ...... (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Warum liefert MS eigentlich nicht gleich eine komplette Unix-Shell?
http://de.wikipedia.org/wiki/Microsoft_Windows_Ser...
Wobei ich hier cygwin nehme, fühlt sich zwar komisch an, aber besser
als nix.
Es gibt auch noch die MS Power Shell, die kenne ich aber nicht.

> Das würde die Mausschubser nicht stören, und das Gemecker der
> Skript-Freaks, man könne in Windows nichts automatisieren, würde
> vielleicht etwas leiser
Ansich schreien wir nicht, wir nehmen gleich ein anderes BS. ;-)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.