mikrocontroller.net

Forum: PC-Programmierung Problem mit Libusb


Autor: Eric (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hi, ich hoffe ihr habt eine Idee was ich noch machen kann.
Also das Problem ist, dass ich den Treiber von meinen µC der über USB an 
den Rechner angeschlossen wird nicht mehr installieren kann, bevor ich 
meine beiden Rechner formatiert habe, ging alles wunderbar auf dem Win 
XP Home SP2 32 bit und sogar auf dem vista x64 hat alles wunderbar 
funktioniert, nur jetzt meckert vista es würde keinen treiber finden, 
wenn ich ihn manuell über den windows hid treiber installieren will und 
xp sagt nur, dass an dem ort keine informationen zur hardware gefunden 
werden können, jedoch habe ich es bei meinem cousin zum laufen 
gebracht.... bei seinen beiden rechnern gehts auch xp und vista 
32bit....
habe heute mal zum test den xp rechner einfach nocheinmal neu aufgesetzt 
und auch kein erfolg, hoffe ihr habt ne idee woran das noch liegen kann, 
wills halt nur auf einem der beiden rechner zum laufen bekommen, 
ambesten sogar auf dem xp rechner, bin für jede hilfe sehr dankbar

Gruß Eric

Autor: Martin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Musst mal schauen, ob die PID und VID in der ini datei mit der des MCs 
übereinstimmen. Wenn nicht, per Hand ändern.

Dann müsste es wieder gehen.

Autor: Christian R. (supachris)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was sagt denn USBView zu dem Gerät?

Autor: Eric (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nein ist leider alles richtig, daran liegts nicht, habs nachgeschaut ...

Autor: Ossi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Beschreib mal genauer wie Du vorgehst, um den Treiber (welchen ?) zu
installieren, und was dabei schiefgeht.

Autor: Eric (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also ich schließe das Gerät an, dann kommt ein Hinweis, dass er ein 
Gerät erkannt hat, richtiger Name etc. sagt er hätte es installiert,( is 
ya HID also nimmt win standart treiber), so, dann geh ich den 
gerätemanager, suche es unter hid-geräte raus anhand der hardware id, 
dann geh ich auf treiber aktualisieren, manuell, treiber selbst 
auswählen, wähle die inf und drücke okay und dann kommt die oben 
beschriebene fehler meldung

gruß eric

Autor: Ossi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Stehen .SYS und .DLL im gleichen Ordner wie .INF ?
Woher kommen die Dateien ?

Autor: Christian R. (supachris)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Warum willst du für ein HID eigentlich einen anderen Treiber 
installieren? Sinn von HID ist doch, dass man keinen benötigt außer dem 
Windows Treiber. Versteh ich nicht. Für HID ansprechn gibts doch die 
WinAPI Funktionen, da brauchts keine LibUSB. Unterstützt die LibUSB 
überhaupt HID Geräte?

Autor: Ossi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hab sowas ähnliches grad bei mir (WinXP) probiert.
INF-Datei mit dem LIBUSB-Tool erstellt. Die Datei war
mit anderen INF-Dateien im selben Ordner. Da hat das
Treiber-Aktualisieren nicht geklappt.

Dann hab ich einen neuen Ordner angelegt, und da nur die
eine .INF .DLL und .SYS reingetan. Dann hat das Aktualisieren
des Treibers geklappt.

Autor: Eric (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ christian ich muss es so machen, sonst bekomm ich das programm nicht 
ganz hin, weil sonst müsste ich alles neu schreiben und ganz ehrlich, 
davon habe ich nicht wirklich ne ahnung :)

@ossi
leider keinen erfolg gehabt :( ist echt zum verzweifeln....

Autor: Eric (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
also ich mir nochmal alles ganz ganz genau durchgeschaut habe, habe ich 
den fehler gefunden, ich poste ihn mal für alle die vielleicht das 
gleich problem haben, also in der ini ist die Class-GUID falsch, 
anscheinend wird die nicht richtig übernommen, nachdem ich die im 
gerätemanager unter details rausgesucht und geändert hatte, nimmt er den 
treiber wieder an, ka warum er es gerade auf meinen beiden rechnern 
falsch macht, aber egal es geht :-)

Autor: Eric (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
muss leider sagen, dass der trick nur unter vista ging und sich es 
trotzdem net ansteuern lässt, also weiter suchen ;-)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.