mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Urteil gegen Abmahnanwalt rechtskräftig


Autor: ..... (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
http://www.heise.de/newsticker/Berliner-Kammergeri...

Zitat

"Die niedere Instanz hatte Gravenreuth im September vergangenen Jahres 
wegen versuchten Betrugs zu 14 Monaten Haft ohne Bewährung verurteilt. 
Das Kammergericht verwarf die Revision nun mit der verschärfenden 
Maßgabe, dass sich Gravenreuth sogar des vollendeten Betrugs schuldig 
gemacht habe."

:)

Autor: Panikplauze (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sauf' nich' soviel wenn du noch Auto fahren musst.

Autor: Holjuz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ntürlich ist das alles eine schreiende Ungerechtigkeit und alles eine 
Verschwörung der Justiz. Wer so abgehoben ist, wird auch durch eine 
Haftstrafe niemals einsehen, daß er Fehler gemacht hat.

Autor: Hannes Lux (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> daß er Fehler gemacht hat.

Er hat nicht "Fehler gemacht", er ist der Fehler. Auf solches Grobzeug 
kann die Welt gut verzichten. Mich wollte er Anfang der Neunziger auch 
aufs Glatteis führen (Tanja Nolte-Fragmichnicht oder so, meine Adresse 
hatte er aus dem CF), er hatte aber zum Glück das falsche System 
genannt. Da ich das nicht hatte, konnte ich nicht mit Raubkopien dienen. 
Durchschaut hatte ich die Sache damals noch nicht, ich wäre ihm voll auf 
den Leim gegangen.

...

Autor: ..... (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
.. und man darf dabei nicht unerwähnt lassen, dass der besagte "Herr" 
quasi bis heute munter in einem bekannten Untergrund Forum (ähem :)) 
seinen Quark zum Besten gibt, was aber so gut wie niemanden dort 
wirklich interessiert, was wiederum den Herrn überhaupt nicht stört 
(mein Eindruck ist vielmehr, der empfindet eher noch Lustgewinn wenn ihm 
die Hasstiraden entgegenschlagen) ..

einfach nur krank

Autor: El Jefe (bastihh)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Und ich dachte immer Peter Huth sei mein einziger Feind..

Autor: H.Joachim Seifert (crazyhorse)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Klar ist der Kerl ziemlich lästig, der Grundfehler liegt allerdings in 
unserem Rechtssystem, was solche Sachen (kostenpflichtige Abmahnerei 
wegen allerkleinster Sachen, oft genug völlig an den Haaren 
herbeigezogen) überhaupt erst möglich macht.

Autor: ups... (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ist da nicht seit Jahresmitte auf 100 Euro Abmahngebühren gesetzlich
begrenzt worden? Das dürfte wohl viele Abmahner abschrecken wegen 
geringer
Ertragsaussichten, es sei denn man baut das beinahe industriell auf
und mahnt alles ab was man findet. Irgend ein Unwissender zahlt immer.
In div. Foren liest man gelegentlich etwas davon z.B. Abmahnpraxis d. 
Rae.
Katja Günther, München. Dann wird die wohl auch bald fällig.

Autor: juppi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.