mikrocontroller.net

Forum: Compiler & IDEs ADC Wandlung mit MK3-Board und Atmega640


Autor: Jürgen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Ich habe ein Problem mit dem oben beschriebenen Board und Chip. Und zwar 
möchte ich einen Wert den ich über einen der drei Potis einstelle im 
Programmablauf weiter verwenden.

Mein Problem ist jetzt, was und wie muss ich einstellen? an welchen 
Port/Pin wird die Messung nun vorgenommen? Laut Datasheet erfolgt die 
Messung an PortA. Ich wollte PinA0 verwenden.

Mein bisheriger Quelltext sieht wie folgt aus

  case 4:
  {
  ADCSRA = 0b11000101;
  while (bit_is_set(ADCSRA,6));
  analogwert = ADCL;
  }

KLappt es womöglich nicht, weil es in sich in einer Casestruktur 
befindet(die aber in einer Endlosschleife liegt)?
Muss ich eventuell noch das ADMUX Register einstellen?

Über genaue Hilfestellung würde ich mich freuen, da ich mich mit 
AD-Wandlung noch nicht wirklich auskenne :)

Gruß Jürgen

Autor: Jürgen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hat niemand eine Idee?

Autor: Johannes M. (johnny-m)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jürgen wrote:
>   case 4:
>   {
>   ADCSRA = 0b11000101;
>   while (bit_is_set(ADCSRA,6));
>   analogwert = ADCL;
>   }
>
> KLappt es womöglich nicht, weil es in sich in einer Casestruktur
> befindet(die aber in einer Endlosschleife liegt)?
Nein, es klappt hauptsächlich deswegen nicht, weil es erstens absolut 
keinen Sinn macht, nur das Low -Byte ADCL auszulesen und weil es 
zweitens unbedingt erforderlich ist, nach dem Lesen von ADCL auch ADCH 
auszulesen, da sonst die Datenregister gesperrt bleiben und kein neues 
Wandlungsergebnis übernommen werden kann.

> Muss ich eventuell noch das ADMUX Register einstellen?
Das musst Du selber wissen! Das hängt davon ab, welche Referenz Du 
verwenden willst und welchen Kanal.

All diese Dinge sind im Datenblatt und im AVR-GCC-Tutorial zum 
Genüge beschrieben.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.