mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik ATMega328p mit S65 Display und Hard-SPI (Bascom)


Autor: Sebastian (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Forum,

ich lese schon seit ein paar Monaten mit, und hab' aus diversen Artikeln 
hier aus'm Forum zum S65 eine Ansteuerung für'n ATMega32 (16Mhz) mit 
Hard-SPI gebaut; programmiert in Bascom..... läuft problemlos.

Jetzt will ich das Ganze auf den neuen ATMega328p portieren (weil 
kleinerer Chip, aber identisch großer Speicher und mit 20 Mhz 
schneller).
Aber irgendwie bekomme ich das Ganze nicht richtig zum laufen. Alle 
Pin's sind richtig angeschlossen.
Wenn ich einen Pixel an eine bestimmte Stelle im Display schreiben will 
passt die Position nicht (willkürlich) aber die Pixelfarbe passt (und 
läßt sich auch definiert verändern).

Was mir noch aufgefallen ist: sowohl MOSI (Pin PB3) und SCK (Pin PB5) 
wird im Code an manchen Stellen hart auf high gesetzt. Sobald aber der 
SPI mit SPIINIT initialisiert wird hat dieses harte Setzen der Pins 
keine Auswirkung mehr; Pegel bleibt auf low (lt. Oszi)

Hat jemand eine Idee bzw. schon mal den SPI am 328P mit Bascom 
verwendet?

Grüße
Sebastian

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.