mikrocontroller.net

Forum: Platinen Besteht Interesse an einem ATmega128 Board ?


Autor: formtapez (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo !

Ich hab ein ATmega128 Test-Board gemacht. Wenn noch einige Leute
Interesse daran haben könnte ich Platinen ätzen lassen. Für mich
alleine würde sich das nicht rechnen.

Die Platine bietet Platz für:
-ATmega128 TQFP-64
-Quarz mit Kondensatoren
-MAX3222 und zwei SUB-D Buchsen
-ISP (beide Varianten)
-64 Stifte für alle I/Os (bis auf XTAL1 und XTAL2)

MfG
formtapez

Autor: stromi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
jo,
nur how much teuronen kommt da denn auf mich zu? einseitig oder
zweiseitig? einseitig könnte man ja noch selber ätzen....
mfg

Autor: formtapez (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo !

Die Platine ist 100mm x 71mm gross und ist doppelseitig.
Wenn ich Sie professionell ätzen lasse kostet sie ca. 15-20 Euro. Dann
wäre es aber nicht schlecht wenn noch ein paar mehr Leute Interesse
daran hätten.

Ich habe mal ein paar Bilder ins Netz gestellt:
http://formtapez.net/elektronik/mega128board/

PS: Bei Eagle ist das Layer "tName" und "tValue" für den oberen
Bestückungsdruck vorgesehen oder ?

MfG
formtapez

Autor: eric drew (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
nette idee, aber warum nicht alles in smd ?

Autor: John (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das ist in der Tat eine gute Frage. So eine Riesenplatine für so wenig
Bauteile ist ja Unsinn. Erst recht der SMD-/Normal-Mix.
Ausserdem wird die Platine wesentlich billiger, wenn sie nur ein
Drittel der Grösse hat und ist auch wesentlich universeller anzuwenden.

Autor: formtapez (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich erstelle zur Zeit ein neues (SMD-only) Layout.
Wenn ich fertig bin melde ich mich nochmal.

MfG
formtapez

Autor: Ulrich (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute

Habe schon ein einseitiges ATMegaboard fertig!
Dieses findet ihr unter www.ulrichradig.de mit Serieller Schnittstelle
und ISP connector schaut es auch doch mal an ich finde es einfach
leicht nachzubauen! Ansonsten mich mal Fragen.

Autor: formtapez (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo !

Ich habe die neue Platine nun fertig. Habe sie jetzt selber geätzt.

Wenn es jemand nachbauen will kann er sich hier die Dateien laden:
http://formtapez.net/elektronik/mega128board/

MfG
formtapez

Autor: jens (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

habe hier auch eines gefunden
http://www.fast-atmega.de/

kenn ich aber nicht

Jens

Autor: Hennse (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo formtapez !

Kann man dir so eine AVR Platine (SMD) erwerben?

Gruß

Autor: Jürgen Schuhmacher (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die vielen Orphans finde ich nicht so geschickt.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.