mikrocontroller.net

Forum: Platinen Wenig Kufer wegätzen mit Eagle


Autor: Christoph Heckmann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Erstmal hallo zusammen.
Versuche jetzt schon seit ein paar Tagen mein Board-layout bei Eagle so
zu ändern, dass so wenig wie möglich Kupfer weggeätzt wird.
So wie bei http://www.cadsoft.de/Tour/tour10.htm zu sehen ist.
Hat da einer mal einen heißen Tip für mich? :)

Autor: Gerhard (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo christoph,

so gehts:
...zeichne um deine leiterbahnen, z.b. auf bottom, einen geschlossenen
polygonzug, weise diesem rahmen ein signal zu, z.B. GND,
klicke auf ratsnet (im linken seitenmenue, 3. von unten links) und
die kupferflächen werden erstellt.
mit isolate aus dem changemenu kannst du die breite der abstände
verändern.

.... so ich hoffe es einigermassen verständlich beschrieben zu haben.
sonst müßtest du auch mal in die onlinehilfe und in das tutorial
schauen.

mfg  gerhard

Autor: Christoph Heckmann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ne, schon verständlich. funktioniert auch wunderbar. danke!

Autor: Christoph Heckmann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kann mir jemand mal verraten, wieso die Masseflächen bei dem Beispiel
demo3 nicht klappen?
Ich lade das Board, zeichne mein Polygon, geben dem den Namen GND und
versuche ratsnet.
Dann bekomme ich aber den Fehler: Element "GND" does not exist.

Autor: Gerhard (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
moin christoph,

ich hab es eben probiert. bei mir gehts mit demo3. sowohl auf der
unter,
als auch auf der oberseite kann ich cu-flächen für GND erzeugen.
probiere es doch einfach mal mit einer kleinen eigenen schaltung.


mfg gerhard

Autor: Christoph Heckmann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
oh man! jetzt habe ich mein problem erkannt!
es klappt alles einwandfrei, wenn ich den button ratsnest klicke (links
im menü).
wenn ich aber "ratsnet" eingebe dann mekert eagle. ich dachte immer,
das sei das selbe ??!?

Autor: Dominic Thomé (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
pffff, vertippen sollte mansich nicht.
Ansonsten gehen auch die Kurzbefehle wie rats ....

Autor: Christoph Heckmann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ups ... okey! sorry! hat sich somit erledigt.
schade nur, dass egale dann nichts davon sagt, dass er den befehl nicht
kenne.

Autor: Fritz Ganter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was mir aufgefallen ist:

Mit einem GND Polygon konnte Eagle bei mir nie fertigrouten. Es hilft,
wenn man bei der Polygoneigenschaft für "isolate" ca. 0,5 bis 1 mm
eingibt.

Trotzdem tut er sich beim Routen schwerer, wenn Masseflächen vorhanden
sind.

Autor: Hans Hafner (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi fritz!

zuerst routen, dann masseflächen erzeugen - geht wesentlich leichter!

mfg
Hans

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.