mikrocontroller.net

Forum: PC Hard- und Software Fenster in word Datei einfügen


Autor: anton (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute,

ich schreibe gerade ein Bericht und möchte  bestimmte Fenster von dem 
Programm einfügen mit dem ich die Simulation durchgeführt habe. wie kann 
mann das Fenster abspeichern und in einer Word Datei einfügen

Danke für eure Antwort

Autor: Tobias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Anton,

kanns gerade nicht ausprobieren da linux, aber meines Wissens müsste es 
mit der "Druck" Taste funktionnieren.
Dabei wird ein Bild des Desktops in die Zwischenablage kopiert, welches 
du dann einfach per einfügen in Word einfügen kannst.
Wenn du nur ein Aktives Fenster einfügen willst dann musst du str+Druck 
verwenden.

gruß

Autor: hust (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Um nen Screenshot von einem einzelnen Fenster zu machen muss man 
Alt+Druck, nicht Strg+Druck verwenden...

Autor: wegstabenverbuchsler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
... und vor dem Einfügen eventuell die Bilder mit irfanview in Größe und 
Farbtiefe zurecht stutzen, sonst wird aus deinem Word Dokument mit 10 
Seiten Text und 10 eingefügten Bildern ein 20 Mbyte großes Monster.

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> sonst wird aus deinem Word Dokument mit 10
> Seiten Text und 10 eingefügten Bildern ein 20 Mbyte großes Monster.

Neuere* Word-Versionen kümmern sich selbst darum. Hingegen treffen die 
Aussagen des Stechbubenverwachlsers uneingeschränkt auf Wordpad bzw. 
Write zu.



*) irgendwo zwischen 2000, XP und 2003, das unsägliche 2007 ist gar 
nicht nötig

Autor: ...... (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>> sonst wird aus deinem Word Dokument mit 10
>> Seiten Text und 10 eingefügten Bildern ein 20 Mbyte großes Monster.
> Neuere* Word-Versionen kümmern sich selbst darum. Hingegen treffen die
> Aussagen des Stechbubenverwachlsers uneingeschränkt auf Wordpad bzw.
> Write zu.
Also das passierte imho nur, wenn man in Word die Größe des Bildes
verändert hat. Da hätte dann aber das vorige anpassen in irgendeinem
anderen Programm nichts oder nicht viel gebracht. So ist zumindest meine
Erfahrung mit ich glaube Word 2000.
Und nein, die 20MB sind nicht übertrieben. ;-)

Autor: Tobias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Neuere* Word-Versionen kümmern sich selbst darum. Hingegen treffen die
>Aussagen des Stechbubenverwachlsers uneingeschränkt auf Wordpad bzw.
>Write zu.
>
>
>
>*) irgendwo zwischen 2000, XP und 2003, das unsägliche 2007 ist gar
>nicht nötig


Bei älteren Versionen musste man das ganze noch händisch machen:

Grafik einfügen -> Rechtsklick -> Grafik formatieren -> Registerkarte 
Bild -> Komprimieren

Funktioniert auch bei Powerpoint usw....

Autor: anton (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
welche taste auf der Tastatur  nennen Sie "Druck"???

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Auf englischsprachigen Tastaturen heißt die Taste PrtSc.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.