Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik AVR mit SuperFast 1MBit I2C-Bus


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von S. P. (pfiffikus)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gibts bereits einen AVR der per I2C mit 1 MBit übertragen kann? Einige 
Peripheriebausteine sind inzwischen so flott.

von Εrnst B. (ernst)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, alle mit echtem I²C?
Du kannst die Bitrate doch frei über das TWBR-Register einstellen, bsp:
Atmega8@16MHz, TWBR=0 => I²C läuft mit einer SCL-Frequenz von 1MHz.

von S. P. (pfiffikus)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bist du sicher, ich hatte nur 400 KBit in Erinnerung! Muss ich wohl noch 
mal genauer lesen ;-)

von Erik D. (dareal)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Naja, die Registereinstellung ist eine Sache, obs der Atmega auch 
hergibt die andere. ich hatte afaik auch sowas wie max. 400 kHz in 
Erinnerung.

von Εrnst B. (ernst)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Selbst getestet hab ichs noch nicht, mir waren die 100kHz schon schnell 
genug :)

Also: einfach mal ran mit dem Oszi und ausprobieren, wie die Signale mit 
1MHz aussehen.

von Henry (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der Papier-Standart begrenzt auf 100 kHz bzw. 400 kHz.

Ich benutze grundsätzlich 1 MHz und habe noch bei keinem Controller oder 
Peripherie-Baustein Probleme gehabt.

von Rufus Τ. F. (rufus) (Moderator) Benutzerseite


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Der Papier-Standart begrenzt auf 100 kHz bzw. 400 kHz.

Nein, der Standar_D!_ kennt auch Betriebsarten mit 1 oder sogar 3.4 MHz, 
die als "Fast Mode Plus" bzw. "Highspeed" genannt werden.

Siehe Seite 25 von 
http://www.nxp.com/acrobat_download/usermanuals/UM10204_3.pdf

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.