mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik AVR mit SuperFast 1MBit I2C-Bus


Autor: S. Pfiffig (pfiffikus)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gibts bereits einen AVR der per I2C mit 1 MBit übertragen kann? Einige 
Peripheriebausteine sind inzwischen so flott.

Autor: Εrnst B✶ (ernst)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, alle mit echtem I²C?
Du kannst die Bitrate doch frei über das TWBR-Register einstellen, bsp:
Atmega8@16MHz, TWBR=0 => I²C läuft mit einer SCL-Frequenz von 1MHz.

Autor: S. Pfiffig (pfiffikus)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bist du sicher, ich hatte nur 400 KBit in Erinnerung! Muss ich wohl noch 
mal genauer lesen ;-)

Autor: Erik D. (dareal)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Naja, die Registereinstellung ist eine Sache, obs der Atmega auch 
hergibt die andere. ich hatte afaik auch sowas wie max. 400 kHz in 
Erinnerung.

Autor: Εrnst B✶ (ernst)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Selbst getestet hab ichs noch nicht, mir waren die 100kHz schon schnell 
genug :)

Also: einfach mal ran mit dem Oszi und ausprobieren, wie die Signale mit 
1MHz aussehen.

Autor: Henry (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der Papier-Standart begrenzt auf 100 kHz bzw. 400 kHz.

Ich benutze grundsätzlich 1 MHz und habe noch bei keinem Controller oder 
Peripherie-Baustein Probleme gehabt.

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Der Papier-Standart begrenzt auf 100 kHz bzw. 400 kHz.

Nein, der Standar_D!_ kennt auch Betriebsarten mit 1 oder sogar 3.4 MHz, 
die als "Fast Mode Plus" bzw. "Highspeed" genannt werden.

Siehe Seite 25 von 
http://www.nxp.com/acrobat_download/usermanuals/UM...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.