mikrocontroller.net

Forum: FPGA, VHDL & Co. Stromverbrauch Virtex5 beim Einschalten - PowerUp Sequence


Autor: DI VU (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Einen Guten Morgen,

Xilinx schreibt, das die Reihenfolge des Anschaltens egal ist, aber 
nicht für Leistungsaufnahme wie im Datenblatt garantiert wenn man nicht 
zuerst Corespannung VCCint (1V0), dann Hilfspannung VCCaux (2V5) und 
zuletzt die IO-Spannung zuschaltet. Nur für diesen Fall gibt Xilinx an, 
wieviel mW über die jeweilige Versorgung gezogen werden. Nachdem die 
Spannungen anliegen, soll man sofort konfigurieren.

Hat jemand Erfahrung, wie es aussieht wenn man zuerst VCCaux anschaltet? 
Welche Leistung ist zu erwarten? doppelt, dreifach?. Ändert sich dies 
sobald VCCint dazukommt?  Ich habe den Eindruck, das in diesen Fall der 
Core von VCCaux mitgespeist wird, also zur Leistung wie für Vaux 
angegeben, die für VCCint dazukommt und sich das bis zur Konfiguration 
nicht ändert, auch wenn VCCint dazukommt. Ist das möglich? Kann das 
jemand bestätigen?

MfG

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [vhdl]VHDL-Code[/vhdl]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.