mikrocontroller.net

Forum: Offtopic defragmentieren


Autor: Conlost (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

meine Festplatte sieht aus wie ein Müllhaufen und muß unbedingt
defragmentiert werden.
Ich hab mich immer davor gedrückt, weil das unter WIN2000
tagelang dauert.
Kennt jemand ein freeware Programm welches schneller ist?

Gruß,
Arno

Autor: Spock (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

Wer sagt dass du danebenstehen musst während der Computer arbeitet?
Ob es ein Programm gibt das schneller ist weiss ich nicht.
Vielelicht dauert es nur 4 Stunden statt 8 Stunden?
Starte am Morgen und am Mittag ist er vielleicht fertig.

Gruss

Spock

Autor: Nik Bamert (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Oder über nacht....

Autor: Conlost (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Spock,

also der echte Mr. Spock würde sagen, diese Antwort ist
unlogisch.  :-)

Wenn es denn so wäre mit 4 Std. statt 8 Std. wäre das ein
Zeitgewinn von 50% und das würde mir schon reichen.
Aber ich habe außerdem das Gefühl, das Win2000 nicht richtig
defragmentiert, denn da ist nach Abschluß der Attion immer noch
alles rot.

Gruß,
Arno

Autor: Frank Linde (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der Defragmentierer in W2K arbeitet nur halbwegs vernünftig, wenn er
genügend freien Platz auf der Platte hat (ca. 15-20%). Wenn man sehr
große fragmentierte Dateien hat (z.B. Videos oder Datenbanken), kann
auch das noch zu wenig sein.

Außerdem optimiert die Software grundsätzlich eher mäßig. Ist halt nur
eine Light-Version zum Appetit anregen. Wesentlich bessere Ergebnisse
bringt z.B. PerfectDisk von Raxco. Die hatten auch mal eine 30 Tage
Demoversion im Netz stehen, ich weiß aber nicht, ob das immer noch so
ist.

Die Geschwindigkeit des Defragmentiervorgangs ist abhängig von
Plattengröße, mittlerer Zugriffsgeschwindigkeit, belegter Kapazität,
Fragmentierung und Defragmentierungsverfahren. Eine Aussage, wie "mein
Defragmentierer braucht nur 2 Stunden" ist für die Beurteilung deshalb
etwa so nützlich, wie die Aussage "in Hannover scheint heute die
Sonne".

Gruß, Frank

Autor: Flo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
www.oo-software.de

Autor: Conlost (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

danke für die liks, das hat mir sehr geholfen.
Ich habe die Demoversion von PerfectDisk genommen und muß sagen,
da kann sich MS mal ne Scheibe von abschneiden.
Damit kann man richtig defragmentieren, denn da wo WIN2K
aufgehört hat, fängt PerfectDisk erst so richtig an.

Gruß,
Arno

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.