mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Rentner schwimmen


Autor: Michael G. (sparrenburg)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
hat jemand Lust dazu, eine Partei zu gründen, die es Rentnern und 
Arbeitslosen verbietet, schwimmen, bzw. einkaufen zu gehen, wenn das 
junge und arbeitende Volk nicht arbeitet?

Ich werde wahnsinnig.
Und dann fangen diese Abwrackprämien-Kandidaten auch noch an zu treten 
im Wasser.

Per Gesetz sollten Rentner und Arbeitslose nur Montags von 13h-14h 
schwimmen und Mittwochs von 13h-14h einkaufen dürfen. Der Zugang zum 
Einkaufen darf nur mit großen Scheinen erfolgen, Kleingeld sollte bei 
der Kontrolle als grob fahrlässig gewertet werden.

Gott im Himmel.

LG
Michael

Autor: *.* (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du denkst also Du bist wichtiger als andere...

Autor: #.# (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wer geht auch am Sa. einkaufen ... tsts

Autor: #.# (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Übrigens haben Arbeitslose keine Zeit vor 16oo einzukaufen. Entweder 
koennen die ausschlafen oder gehen arbeiten wie du und ich ...

Autor: EagleUser (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie bezeichnest Du Deine Reglementierungsvorschläge denn sonst?

Autor: Glückauf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wer soll dann konsumieren? Etwa die paar Hanseln, die noch echte 
bezahlte Arbeit haben.

Autor: Michael G. (sparrenburg)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@EagleUser:
wohl eher sarkastisch! Leider kommt das vielleicht nicht so rüber!

Ausserdem sollen die mich doch meinen Körper fit halten lassen, damit 
ich deren Unterhalt finanzieren kann ;-) ...oder?

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
In den meisten Dörfern und Städten in Deutschland gibt es kein 
Schwimmbad.

Wo wohnr denn dieser Oberpriviligierte ???

Autor: Michael G. (sparrenburg)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
vielleicht war es auch eine Jauchegrube...auf dem Lande wohnt er ggg


Und über das Autofahren wollen wir gar nicht erst reden, oder?

Autor: Michael G. (sparrenburg)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nun schreibe ich, dass ich keine rechte Sau bin, und der Beitrag wird 
vom Betreiber der Seite gelöscht. Hat da jemand Angst vorm 
Verfassungsschutz?

Entweder alles stehen lassen oder den ganzen Thread löschen.

Autor: grenzgänger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sparrenburg liegt doch im Westen, der kann doch garnicht rechts sein 
**g**

Autor: FRAGENSTELLER (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Michael G.

eine partei gründen?

ja ich bin dabei, erinnere mich in 40 jahren wieder.

Autor: Wrack (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich selbst war immer schon der Meinung, es ist eine Frage des Anstands, 
zu möglichst zivilen Zeiten einkaufen zu gehen, schwimmen zu gehen 
u.s.w. und nicht gerade in der rush hour oder am Samstag abend um 18 
Uhr.

Dass Du aber in Sachen Anstand was sagen könntest, bezweifle ich wegen 
der Formulierung "Abwrackprämie".

Da müsstest Du Dir erstmal solch eine Wortwahl abgewöhnen.

Übrigens, denke daran: Arbeitsloser zu sein geht recht schnell, Rentner 
werden dauert etwas länger, ist aber auch nur eine Frage der Zeit.

Autor: Mike J. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Naja, der Michael hat da schon irgendwie recht.

Mir ist es auch aufgefallen dass viele Rentner gerade dann einkaufen 
gehen wenn die arbeitende Meute das auch macht.
Ob das jetzt Gewohnheit ist oder ob die einfach unter Leute sein wollen 
weiß ich nicht.

Wenn es bei einem Discounter mal etwas billiges gibt, dann sind die auch 
als erstes da und wenn man dann 17 Uhr da ankommt ist schon alles seit 9 
Stunden weg.

... heul

Autor: WaltersProbleme (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich finde "Abwrackprämie" und am Sa. einkaufen sehr zutreffend. Die 
Regierung hat es geschafft das alle ihre alten Karren verschrotten und 
denken sie sparen bei dem überteuertem Scheiss etwas und der Pöbel 
meckert doch schon immer, das die Geschäfte viel zu überfüllt sind wenn 
er mal einkaufen geht, wenn es seine "Zeit" zulässt ... offensichtlich 
waren 5 Leute vor ihm an der Kasse und im Schwimmbad waren auch keine 
ordentlichen Tussen, die man mit einer ordentlichen Arschbombe hätte 
beeindrucken können ... jo jo, solche Tage gibt es und einige Menschen 
kotzen sich darüber im Netz aus ...

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.