mikrocontroller.net

Forum: Offtopic O2 Getränk? Bringt das was?


Autor: sauerstoffmensch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

es gibt doch seit einiger Zeit diese Getränke mit Sauerstoffzugabe - ist 
das Quatsch oder bringt das was?

Autor: Eddy Current (chrisi)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Quatsch, ganz klar. Der Mensch ist doch kein Darmatmer :-)

Autor: Rik (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich bevorzuge Getränke mit Kohlendioxid und Ethanol :-)

Autor: Dude (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>es gibt doch seit einiger Zeit diese Getränke mit Sauerstoffzugabe - ist
>das Quatsch oder bringt das was?

Es verzögert die Faltenbildung!

Autor: Alge (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nichts geht über ein selbstgemixtes Knallgasgetränk!

Autor: ups... (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das Eisen im Blut rostet nur schneller.

Autor: FRAGENSTELLER (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
bringt das was?

na klar, und zwar denen die es verkaufen. ;-)

Autor: Henry (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Man wird es in 20 Jahren sehen. Vielleicht machen O2 Getränke nicht so 
träge und angepasst wie Roter-Stier.

Autor: Lukas B. (lukas-1992) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ist das selbe wie:
....Actimel-Werbung....
bringts was, würd das zeugs nie freiwillig saufen....
von wegen aktiviert Abwehrkräfte diese destillierte hochgradig 
misshandelte Milch....
sinvoll oder nicht?

Autor: Klaus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich esse nie wieder eine Roster mit Brötchen und Senf  ;(

Autor: Peter Dannegger (peda)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
sauerstoffmensch wrote:
> es gibt doch seit einiger Zeit diese Getränke mit Sauerstoffzugabe - ist
> das Quatsch oder bringt das was?

Nö das bringt richtig was. Vergleich mal die Preise, das bringt dem 
Hersteller ordentlich Knete.
Dir bringts dagegen nur das Gefühl, jemand anderem die Taschen gefüllt 
zu haben.


Peter

Autor: Aeroengine (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ohne die geschmäcker des Wassers würde es eh keiner kaufen, aber weil es 
das zeug in verschiedenen geschmacksrichtungen gibt ist es attraktiv, 
das da mehr O2 drinne ist dient nur als Werbeargument.

Autor: Wasser (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bringt NIX.

Autor: Sachich Nich (dude) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wer von den ganzen Experten hier WEISS denn, dass es nichts bringt? Das 
Zeug ist mir egal, aber kann irgendwer seine Meinung beweisen? Oder wird 
nur wieder gross geschwafelt?

Autor: Johannes M. (johannesm)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kann der menschliche Verdauungstrakt überhaupt was mit Sauerstoff 
anfangen? Oder gibt es einfach nur Blähungen? ;-)

Autor: Aeroengine (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Wer von den ganzen Experten hier WEISS denn, dass es nichts bringt? Das
>Zeug ist mir egal, aber kann irgendwer seine Meinung beweisen? Oder wird
>nur wieder gross geschwafelt?

Wenn es irgendeinen Vorteil bringen würde hätte man diesen wohl in der 
Werbung erwähnt, da der Hersteller den aber wohl selber nicht kennt gibt 
es ihn wohl auch nicht.

>Kann der menschliche Verdauungstrakt überhaupt was mit Sauerstoff
>anfangen?

Keine Ahnung, meiner kann aber machen das die Luft stinkt.

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn es etwas bringen würde, dann gäbe es schon das in der Natur.

Wie das ganze Essen und Trinken.

Reiner Sauerstoff auf Dauer eingeatmet ist toxisch.

Autor: Haha (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Kann der menschliche Verdauungstrakt überhaupt was mit
> Sauerstoff anfangen?

Sinnvoll nur in Kombination mit Wasserstoff.

Autor: Skeptiker (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Und mit Kohlenstoff z.B. C2H5OH

Autor: Klaus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Skeptiker: Scheiße, das olle Zeug muss ich erstmal aus dem Körper 
wieder raus bekommen :-|

Autor: yalu (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hier sind ein paar ausführlichere Artikel zu dem Thema, die teilweise
auf weitere mehr oder weniger wissenschaftliche Veröffentlichungen
verweisen:

Von einem Hersteller:
  http://www.fresh-o2.info/deutsch/technologie.html

Eine Patentbeschreibung:
  http://www.wipo.int/pctdb/en/wo.jsp?IA=EP200300050...

Zeitungsartikel:
  http://www.rp-online.de/public/article/wissen/gesu...

Aus einem anderen Internetforum:
  http://www.cyberdoktor.de/cgi-bin/wwwthreads/showf...

Fazit: Man kann sich also einen Wolf lesen, und ist hinterher immer noch
nicht viel klüger. Man bekommt beim Lesen aber den Eindruck, dass dieses
Sauerstoffwasser, wenn überhaupt, nur eine sehr schwache (positive oder
negative) Wirkung auf den Organismus hat, sonst wären sich die Gelehrten
einiger.

Wenn ich alle in letzter Zeit angepriesenen Lebensmittel dieser
Kategorie kaufen und Verzehren würde, wäre ich jetzt hyperhydriert,
fettleibig und arm, kurz: völlig am Ende. Deswegen lasse ich es lieber
ganz bleiben :)

Autor: Uhu Uhuhu (uhu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Johannes M. wrote:
> Kann der menschliche Verdauungstrakt überhaupt was mit Sauerstoff
> anfangen? Oder gibt es einfach nur Blähungen? ;-)

Das Zeugs kann bei übermäßigem Genuß Rauchern gefährlich werden: wenn 
sich mit dem Methan im Darm ein explosionsfähiges Gemisch bildet...

Autor: eProfi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es hat doch nur mit dem Flaschenpfand zu tun, so weit ich weiß, gilt die 
Verordnung nur für CO2-haltige Getränke.

So sprudelt es - auch ohne Pfand.
Vor allem spudelt das Geld bei den Herstellern.

Autor: Bastler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn es wirklich so viel bringen würde, dann wäre es rezeptpflichtig!

Autor: Unbekannter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> es gibt doch seit einiger Zeit diese Getränke mit Sauerstoffzugabe
> - ist das Quatsch oder bringt das was?

Bringt was. Und zwar viel Geld in die Taschen des Herstellers.

Autor: sauerstoffmensch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ích habe mir sowas mal gekauft und gekostet :) Ich fühlte mich danach 
ganz frisch. Schmecken tut es auch :)

So ein Placebo Effekt ist echt super :))

Autor: Michael (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
LOL, der Thread ist ja mal wieder geil. Selten in letzter Zeit hier so 
gelacht wie eben ^^

Autor: H.Joachim Seifert (crazyhorse)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Und wenn man mal bedenkt, was Sauerstoff eigentlich für ein extrem 
aggresives Zeug ist und wieviele Hintertürchen sich die Natur einfallen 
lassen musste, damit halbwegs ungeschädigt umgehen zu können, würde ich 
einfach mal behaupten: man kann froh sein, wenn es nicht schadet. Einen 
Nutzen kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen. Finger wech und 
gut ist.

Autor: Nachdenklicher (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
"Wenn es wirklich so viel bringen würde, dann wäre es rezeptpflichtig!"

Contergan war seinerzeit zuerst frei verkäuflich, bis zum
endfültigen (?) Verbot wurde es dann in einigen Bundesländern 
rezeptpflichtig, ergo hat es dann wenigstens noch ein bisschen 
"gebracht" ...

Autor: Karl-heinz Strunk (cletus)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sachich Nich wrote:
> Wer von den ganzen Experten hier WEISS denn, dass es nichts bringt? Das
> Zeug ist mir egal, aber kann irgendwer seine Meinung beweisen? Oder wird
> nur wieder gross geschwafelt?

Der Beweis ist recht einfach:

Schau mal, wieviel Sauerstoff da gelöst ist. (ein paar _Milli_gramm).

Jetzt schau dir an, wieviel Sauerstoff in Wasser gelöst werden kann, 
unter normalem Druck, versteht sich.

Dann stellst du fest, dass der Sauerstoff direkt aus dem Wasser abhaut, 
wenn du die Flasche öffnest.

Der Rest verschwindet, wenn das Wasser warm wird. Also spätestens in 
deinem Magen.

Dort resorbiert aber die Schleimhaut rein gar nichts, da kriegste nur 
ein Rülpsen von.

Achja: Das Rülpsen wirst du bei ein paar mg gar nicht merken, so wenig 
ist das.

Autor: Karl-heinz Strunk (cletus)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bastler wrote:
> Wenn es wirklich so viel bringen würde, dann wäre es rezeptpflichtig!

Das ist doch Quatsch.

Alkohol und Nikotin bringen beim Konsum auch was, sind aber nicht 
rezeptpflichtig!

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.