mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Butterfly Programmierung


Autor: Ingo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich möchte gern ein kleines Programm für das Butterfly Board schreiben, 
welches im 8s Zyklus eine Spannung einliest und ein ASCII-Zeichen über 
eine serielle Verbindung sendet. Leider passiert nichts, wenn ich das 
HEX-File auf das Board aufspiele. Die Programmier Verbindung zum Board 
habe ich erfolgreich getestet. Ich bin über jeden Tipp dankbar.

mfg
Ingo


#include<avr/io.h>
#include<avr/interrupt.h>

#define Clockspeed 32000
#define Baudrate 9600
#define Baud_register (((Clockspeed / (Baurate * 16))) - 1);

//Globale Variablen
uint8_t temp;

//Funktionen
int init_timer0();
int init_adc();
int init_uart_tx();

int main(void)
{
  //Interrupts aktivieren
  sei();
  //PortD als Ausgang
  DDRD = 0xFF;
  //PORTB als Ausgang
  DDRB = 0xFF;
  //Timer0 intialisieren
  init_timer0();
  //Analogwandler intialisieren
  init_adc();
  //Serielle-Schnittstelle intialisieren
  init_uart_tx();
  //Globale Variable intialisieren
  temp = 0;

  for(;;)
  {

  }
return 0;
}

int init_timer0()
{
  //aktivieren Timer0 Interrupt
  TIMSK0 |= (1 << TOIE0);
  //Clockspeed / 1024
  TCCR0A |= ((1 << CS02)  | (1 << CS00));
  //Alle Timer0 Flags löschen
  TIFR0 &= 0;
  //Zählerstand zurücksetzen
  TCNT0 = 0;
return 0;
}

int init_adc()
{

  //Externe Referenzspannung
  ADMUX &= ~((1 << REFS1) | (1 << REFS0));
  //Aktivieren des ADCs, 1kHz Abtastfrequenz
  ADCSRA = (1 << ADEN) | (1 << ADPS2) | (1 << ADPS0);
  //Starten der AD-Wandlung
  ADCSRA |= (1 << ADSC);
return 0;
}

int init_uart_tx()
{
  //UART senden
  UCSRB |= (1 << TXEN);
  //keine Parität, ein Stopp-Bit,
  UCSRC |= (1 << UCSZ1) | (1 << UCSZ0);

  return 0;
}


ISR(TIMER0_OVF_vect)
{
  //Timer0 Overflow-Flag löschen
  TIFR0 |= 0x01;
  //Zählerstand von Timer0 zurücksetzen
  TCNT0 = 0;
  //Toggle LED an PortB
  PORTB ^= (1 << 0);
  //"Single Conversion"
  ADCSRA |= (1 << ADSC);
  //Auf das Ende der Wandlung warten
  while (ADCSRA & (1 << ADSC))
  {
  }
  //Ausgabe des Highregisters am PORTD
  PORTD = ~ADCH;
  //ASIIC Zeichen A senden
  UDR = 'A';
  //Auf das Ende der UART Übertragung warten
  while (!(UCSRA & (1 << UDRE)))
  {
  }

}

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.