mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Kapazitiven Sensor Taster an USB-Relais-Karte - Anschluss wie!


Autor: Marco Schmidt (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Ich habe mir einen kapazitiven Näherungstaster MT0.1P-NR von Edisen bei 
Conrad (http://www.conrad.de/goto.php?artikel=700385) bestellt. Diesen 
möchte ich an den digitalen Eingang einer USB-Relais-Karte (Velleman 
K8055) anschließen.Leider haben ich noch Probleme mit einer 
funktionierenden Verkabelung.

Ein zum Sensor-Taster gehöriges Anschlussbeispiel habe ich in den Anhang 
gestellt.Sensor-Anschlüsse: U b +, N-Out und GND.

Kann mir jemand einen Schaltplan beschreiben?

Vielen Dank!

Autor: Skua C:\> (skua)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ub+ an +5V
GND and GND
N-Out an den Digitaleingang

Autor: Enrico M. (enricom)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vorsicht, laut Zeichnung hat das Ding einen Open-Collector Ausgang du 
brauchst also noch einen Pull-Up.

Autor: Dominique Görsch (dgoersch)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Marco Schmidt wrote:
> Ich habe mir einen kapazitiven Näherungstaster MT0.1P-NR von Edisen bei
> Conrad (http://www.conrad.de/goto.php?artikel=700385) bestellt.

Interessanter Taster, aber ziemlich teuer. Suche für ein Projekt auch 
noch Sensor-Taster die hinter einer dünnen Kunststoff- oder Alu-Blende 
funktionieren.

Autor: Marco Schmidt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hey danke für die Antworten!

Ich hatte den PullUp-Widerstand vergessen.

Würde der Taster auch noch bei 3V Versorgung funktionieren?!
Ich weiß im Datenblatt stehen 4.5V min,aber....
Welchen Widerstand sollte ich verbauen?

Autor: Marco Schmidt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Irgendwie möchte es nicht funktionieren. :(

Das Minus-Kabel sitzt am Minus der Versorgung, das Plus-Kabel am Plus 
der Versorgung und das OUT am digitalen Eingang des Boards. Der 
Widerstand sitzt den Plus-Kabeln.

Wenn ich nun die Spannung messe:

Ohne Taster-Berührung liegt am OUT-Kabel eine Spannung von ca. 1,6V an. 
Wenn ich den Taster nun berühre steigt die Spannung auf 5,XV.

Was mache ich falsch?

Autor: was-willst-du (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Welchen Wert hat den der Pull-up ?

Autor: Marco Schmidt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
4,7kOhm.

Ich habe an einem anderen Eingang einen mechanischen Taster verbaut.
Dieser funktioniert und zieht das bei getrenntem Taster am Eingang 
anliegende HIGH bei Schließung auf das Null vom GND.

Genau so soll der Näherungs-Sensor auch funktionieren, bekomm es nur 
irgendwie nicht auf die Reihe.

Autor: Marco Schmidt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es ist ein P-MOS-open-drain - Taster.

Autor: dh trade (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Marco Schmidt ,würde bei ELV Berührungsloser Taster das Datenblatt 
anschauen dort das Grundprinzip . Versorgungsspannung 4-20 Volt 
Laststrom max 200mA .Deswegen die Größe  Rv abhängig von der UB+ .Der 
Schalter gibt also eine Spannung aus die =UB+ Nout- und begrenzt vom RV 
ist .Also eine Analoge Spannung.In Microcontroller Eingang als Analoge 
größe (Spannung).

Autor: Marco Schmidt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

vielen Dank für die Antworten.

Ich habe mir den selben Näherungsschalter als N-MOS-open-drain - Taster 
bestellt und siehe da, es funktioniert! Der Taster zieht selbst bei 
einer Versorgungsspannung von 3V den digitalen Eingang des Boards auf 
GND-Niveau.

Danke für Eure Hilfe.

Thread kann geschlossen werden.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.