Forum: Offtopic Woher könnte man eine Blechtonne bekommen?


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Oskar (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin,

ich suche eine alte Blechtonne, so ca. 100L bis 120L. Die alten Dinger
mit Deckel und Spannschelle. Ihr wisst sicherlich, was ich meine.

Wo könnte man so ein Ding auftreiben?
Danke für die Tipps :-)

von Dude (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Opi hat alles

von ups... (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

von Paul Baumann (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du könntest mal in Kfz-Werkstätten oder in Galvnik-Betrieben danach 
fragen.
Dort gibt es diverse Fässchen und Tönnchen für Öle und Chemikalien.

MfG Paul

von HariboHunter (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Beim Landwirt Deines Vertrauens.
Sojaoel wird bei Schweine und Huehnermastbetrieben als Futterzusatz 
eingesetzt. Die leeren Tonnen eignen sich wunderbar fuer weitere 
Anwendungen.

(Komposter, BBQ-Grill, Chemie-Endlager, Calypso-Trommel (Steeldrum), 
Rollsieb, Hochbeet, Hundehuette, Regentonne, etc....)

von Oskar (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich wohne zwar auf dem Lande, aber selbst Kühe sind schwer zu finden.

Ich versuchs mal in ner Werchstatt.

von Hannes Lux (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe noch zwei eiserne verzinkte Mülltonnen stehen, eine davon 
kannst Du Dir gerne abholen (dicht bei Magdeburg).

...

von Stefan (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Oskar :

Ich weiß zwar nicht wo du her bist, aber vielleicht hast du nen 
Trafobauer, Motorenwickler,... in deiner Umgebung

( Fässer für Tränklacke , früher gabs mal Pfand drauf bzw wurden 
zurückgenommen, heute landen die Dinger beim Alteisen .... )

Mfg

von Thilo M. (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

von Tom (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Unser Baumarkt (Hornbach) hat so welche.

von Oskar (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wohne im Raum Braunschweig.
@Hannes Lux: Danke für das Angebot, aber so ein wuchtiges Teil suche ich
nicht.

Hornbach...mmmh, ja so einen großen Baumarkt gibts bei uns auch. Mal
schauen.

von Aeroengine (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Durch die Gegend fahren, finden, mitnehmen. Ist doch einfach....

von O. D. (odbs)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich schau mal in unserer Werkstatt in BS, was da so rumsteht. Muß die 
gut aussehen, oder darf sie auch verbeult / angerostet sein?

von Oskar (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>oder darf sie auch verbeult / angerostet sein?
Das ist nicht von Nachteil. Ich will damit Holzkohle machen.

von Nachdenklicher (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Atommüllager Asse 2 ?

Bei zusätzlicher Abnahme des Inhalts gibt's noch einen Reisegutschein 
extra ...

von Thilo M. (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hehe, wir hätten noch leere Castorbehälter, abholen musst du die aber 
selbst! :))

von HariboHunter (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich haette gerne einen Castor (bitte schoen voll!) zur Zwischenlagerung.
Mit der Abwaerme koennte ich das Haus heizen.

von Johnny (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Blechtonnen kriegt man auch günstig im Ghetto der nächstgelegenen Stadt.

von Jürgen G. (jg32)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Oskar wrote:
>>oder darf sie auch verbeult / angerostet sein?
> Das ist nicht von Nachteil. Ich will damit Holzkohle machen.

Interessant. Vor ein paar Wochen wurde im Fernsehen der Beruf eines 
Koehlers vorgestellt.
Ein aelterer Herr im Ruhestand ist noch einmal in seine berufliche 
Taetigkeit zurueckgekehrt.
Jemand hat mit dem Traktor etliche Wagen Holz-Scheite abgeladen, dann 
gings an die Arbeit. Einen riesigen Haufen aufgetuermt, mit Kamin, und 
dann kontrolliert abbrennen.
Er selbst wohnte waehrend des Prozessen, der ein paar Tage dauerte, in 
einer Walt-Huette und musste alle paar Stunden zum Holz-Haufen, auch 
nachts.

Dass man das mit einer Blechtonne machen kann, wusste ich nicht.

von Nachdenklicher (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
"Ich haette gerne einen Castor (bitte schoen voll!) zur 
Zwischenlagerung.
Mit der Abwaerme koennte ich das Haus heizen."

Und gleichzeitig eine Grund-Desinfektion durchführen !

von Oskar (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

von Noch ein Oskar (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kanns auch ne Blechtrommel sein?

von Herr_Mann (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Fass-Tamm GmbH & Co. KG. Donatusstraße 161. 50259 Pulheim-Brauweiler. 
Tel.:. 02234-83220

die haben alle erdenklichen arten von metallfässern und sind sehr nett

von Hannes Lux (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Oskar (Gast) schrieb am 18.02.2009 08:15:

> Wohne im Raum Braunschweig.

Gut, das ist etwas weit weg.

> @Hannes Lux: Danke für das Angebot, aber so ein wuchtiges Teil suche ich
> nicht.

Sooooo wuchtig ist das Teil aber gar nicht, grob geschätzt 85cm hoch und 
40cm Durchmesser, leicht konisch, aus dickem verzinktem Stahlblech. Eben 
eine ganz normale DDR-Aschentonne für Dörfer und Kleinstädte.

...

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.