mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Suche bestimme, alte Stiftleiste RM5 dm1,2


Autor: Andreas (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Ich muss ein paar nicht mehr erhältliche Platinen replizieren, die mit 
bestimmten Stiftleisten versehen sind.
RM ist 5.0mm, Duchermeser 1.2mm, Stiftlänge ü.a. ca. 23mm und wie auf 
dem Bild mit dem fetten Polyamidkragen. Baujahr war um 1980.

Die "normalen" Stiftleisten im RM5 sind leider zu dünn für die Buchsen 
in der Hauptplatine.

Kennt jemand die genaue Bezeichnung für die Teile oder gfls. 
Ersatztypen?

Danke! Andreas

Autor: Enrico M. (enricom)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
das könnten alte sogenannte "Stapelbuchsen" sein.
Schau mal ob du damit was findest.

Autor: Sven P. (haku) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Könnten von unten auch Stifte für Wirewrap sein.

Autor: Chris W. (squid1356)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
nein, wirewrap erfordert normalerweise quadratische stifte...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.