mikrocontroller.net

Forum: Markt Suche Relais zum schalten


Autor: Dominik H. (super_flummy)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

ich suche ein Relais das bei Spanungs Kontakt im (In) den (Out) Ausgang 
schaltet. Wie ein Kippschalter nur elektronisch.

Kann mir da wer weiter helfen und oder Shop / Bezugsquellen geben.

Danke
Dominik

Autor: Frank L. (hermastersvoice)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
sind nicht alle Relais zum schalten? Was passt dir an den vielen Typen 
nicht die Pollin, Reichelt oder conrad so anbieten?

Autor: Stefan P. (form)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn man Deinen Text etwas weiter interpoliert, könnte es sein, das Du 
meinst, das was jedes Relais kann.

Autor: Dominik H. (super_flummy)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich hab ehrlich gesagt noch kein gefunden. Relais oder ähnliches ist für 
mich neuland.

Autor: Dominik H. (super_flummy)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Stefan P. wrote:
> Wenn man Deinen Text etwas weiter interpoliert, könnte es sein, das Du
> meinst, das was jedes Relais kann.

da gibt es aber hundert verschiedene wenn jedes Relais das kann.

Autor: Dominik H. (super_flummy)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hab ich noch vergessen:

12V

ca: 5A mehr oder weniger

Autor: Michael H* (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dominik H. wrote:
> ich hab ehrlich gesagt noch kein gefunden.
hast du denn schon gesucht? und mal geschaut, was die machen, die du 
gefunden hast?

> Relais oder ähnliches ist für
> mich neuland.
bei einem relais(!) ist das keine entschuldigung. tut mir leid, aber du 
hast ja scheinbar internet-zugang.
die funktionsweise ist so einfach wie praktisch:
eine spule als elektromagnet zieht an einem stück "metall", wenn strom 
durchfließt. dieses stück "metall" ist teil eines schalters. zieht man 
nicht daran, liegt es fest verbunden an der einen seite. zieht man 
daran, legt sich der schalter um und das stück metall liegt fest an der 
anderen seite.
die beiden seiten, sowie das "metall" ist von außen kontaktierbar - und 
schon hast du einen wechselschalter, den du mit einer spannung an der 
spule umlegen kannst. tadaa ^^

Autor: Jaecko (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Da würden mir welche von Finder einfallen:
Beim Reichelt z.B. FIN 40.52.9 12V; 2 Wechselschalter, jeweils mit 8A 
belastbar.

Autor: Olli R. (omr) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie waer's mit dem?

http://www.reichelt.de/?;ARTICLE=28349

Man kann sich ja auch absichtlich dummstellen.

Olli

Autor: Dominik H. (super_flummy)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja Ja Ja.


Danke

Hab gedacht da es so viele gibt muss es doch was anderes sein als was 
ich suche. Wieder etwas schlauer geworden :-)))


Werde denn vom Olli R. nehmen ein Wechsler ist gut mehr brauche ich 
nicht.

MFG
Dominik

Autor: Olli R. (omr) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Dominik H. (super_flummy)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich hab mir mein Projekt nochmal durch den Kopf gehen lassen und stelle 
fest das ich eine Elektrischen Schalter ( Relais ) brauchen das immer 
Strom zum Verbraucher durch lässt, und wenn ich dann auf denn Schalter ( 
Relais ) Strom gebe soll er den Kontakt zum Verbraucher unterbrechen.


Hoffe es ist Verständlich erklärt.

MFG
Dominik

Autor: ich_eben (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
das kann ein relais mit wechselkontakt
du musst dann nur die richtigen Kontakte verwenden
zeichne dir deine Schaltung einmal mit einem normalen schalter mit 
wechselkontakt

Autor: Skua (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Auch Wechsler aber COM und NC benutzen.

Autor: Michael H* (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dominik H. wrote:
> Relais ) Strom gebe soll er den Kontakt zum Verbraucher unterbrechen.
echt schade... du hast meinen beitrag scheinbar nicht 
gelesen/verstanden.

Autor: Dominik H. (super_flummy)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
doch hab ich.

hab ihn gerade nochmal gelesen, und fass das so auf: Das ich das Relais 
manuel umstellen kann. Endweder bei Kontakt Strom unterbrechung, oder 
bei Kontakt strom Durchfluss. Das erste will ich ja.

Stimmt das so???

Autor: Alex H. (hoal) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dominik H. wrote:
> Stimmt das so???

Ist doch langsam peinlich!

http://www.google.de/search?q=relais
==>  http://de.wikipedia.org/wiki/Relais

Ist das wirklich so schwierig?

Autor: Rayk (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also wenn ich ehrlich bin, so naiv kann man doch gar nicht sein. Mir 
geht diese Trollerei hier im Forum mittlerweile ziemlich auf den Senkel. 
Entschuldigung, aber die Funktionsweise eines Relais gehört doch 
wirklich zur Allgemeinbildung! Und das es Öffner-, Schließer- und 
Wechslerkontakte gibt, weiß doch wirklich jeder, der sich auch nur ein 
kleines bischen mit Elektrotechnik/Elektronik beschäftigt hat. Habt ihr 
Trolle denn wirklich nichts besseres zu tun, als Euch ständig so einen 
Schwachsinn einfallen zu lassen?

Autor: Olli R. (omr) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Rayk wrote:

> Also wenn ich ehrlich bin, so naiv kann man doch gar nicht sein.

Und falls doch, sollte man vielleicht doch die Finger von Elektronik 
lassen. Fallschirmspringen ist ja auch ein schoenes Hobby...

cnr,
Olli

Autor: Helmut Lenzen (helmi1)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Fallschirmspringen ist ja auch ein schoenes Hobby...

Aber beim rausspringen nicht vergessen ihn mitzunehmen

Autor: Dominik H. (super_flummy)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
jaja.

ich hab elektronik nicht gelehrt und noch nie mehr in elektronik gemacht 
als LEDs, Widerstände und normale Schalter.

Also bitte.

Klas hätte ich zuerst mal im I net schauen können aber ich hab nun mal 
hier  gefragt.

Entschuldige wenn ich was in sachen Elektronik Lernen will und mal was 
anderes als LEDs machen will.
Wenn euch das auf die nerven geht dan schreibt nichts und ich spring ins 
kalte Wasser, und Probier es selber biss ich zu meinem ergebniss komme.

Autor: Michael H* (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dominik H. wrote:
> ich hab elektronik nicht gelehrt und noch nie mehr in elektronik gemacht
> als LEDs, Widerstände und normale Schalter.
heul hier ned rum. jeder fängt klein an, aber...

> Klas hätte ich zuerst mal im I net schauen können aber ich hab nun mal
> hier  gefragt.
du hast nicht gesucht!?!? danke dafür...
meinst du ein relais ist etwas derart kompliziertes, dass man sich das 
nötige wissen sich nicht selbst aneignen könnte?
was glaubst du haben leute vor dir gemacht, die kein internet hatten? 
ist da jeder dumm gestorben??

> Entschuldige wenn ich was in sachen Elektronik Lernen will und mal was
> anderes als LEDs machen will.
dann LERN auch und lass dir nicht jeden banalen mist vorkauen. da 
besteht ein riesen unterschied!

> Wenn euch das auf die nerven geht dan schreibt nichts und ich spring ins
> kalte Wasser, und Probier es selber biss ich zu meinem ergebniss komme.
oder frag, wenn du ein konkretes problem hast.
was glaubst du, wies hier zugehn würde, wenn jeder seine fragen hier 
stellt, nur weil er zu faul ist, seine nase in ein buch oder eine 
suchmaschine zu stecken.

jetzt tuts mir sogar leid, dass ich oben noch versucht hab, es dir zu 
erklären...

Autor: Markus Teubner (toybaer) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Moin.

Dominik H. wrote:
> jaja.

Bedeutet laut "Werner" etwas nicht wirklich feines...

> ich hab elektronik nicht gelehrt (...)

scnr - DAS ist auch gut so ;-)


Ansonsten kann ich mich den Vorrednern nur anschließen - mit einem 
kleinen Tipp am Rande: Die Bildersuche bei Google bringt zu dem Thema 
auch nette Zeichnungen hoch, mit denen du dir die Funktion der Brüder 
klar machen kannst.

Grüße,
Markus

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.