mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik AVR Starterkit - Problem


Autor: Tobi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich habe mir das AVR Starterkit aus dem Shop bestellt und wollte jetzt 
mal das Tutorial hier durcharbeiten. Beschreibungen sind ja überhaupt 
keine beim Starterkit dabei. Für einen absoluten Anfänger eher schlecht.

http://shop.embedded-projects.net/product_info.php...

Dann habe ich heute nun das usbprog zusammengelötet und will das ganze 
jetzt mal testen.

http://wiki.embedded-projects.net/index.php?n=Howt...

Soweit so gut. Ich habe mir das mit den Jumpern durchgelesen und bin zu 
dem Schluss gekommen, keinen Jumper setzen zu müssen, da ich Strom vom 
Netzteil bekomme. Muss ich beim J3 etwas setzen? Denn wenn ich den 
Jumper zwischen 2 und 3 setz, werd ich von Windows nach einem weiteren 
Treiber gefragt, welcher nicht gefunden wird.

Wenn ich nun im AVR Studio auf "Connect to the selected AVR programmer" 
click, wähle ich dort AVRISP mkII in ISP. Als device wähle ich den 
ATmega8.

Doch jetzt geht es mit dem Fehler los. Wenn ich auf "read signature " 
klicke, dann kommt eine Fehlermeldung und als Ausgabe:
Setting mode and device parameters.. OK!
Entering programming mode.. FAILED!
Leaving programming mode.. OK!


Kann mir bitte jemand helfen? Schonmal Danke im Vorraus.


Gruß

Tobi

Autor: Tobi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
alle klar..  funktioniert doch..


mann bin ich erleichtert ;-)

da hatte ich doch noch nichteinmal angefangen, da hab ich schon 
probleme^^

Autor: Franki C. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was hast du denn jetzt gemacht? Bei mir funktioniert es nämlich auch 
nicht..

Autor: Stephen M. (fault)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hab auch genau das gleiche Problem...

Autor: Stephen M. (fault)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

hab endlich die Lösung gefunden. Die kompetenten Leute von embedded 
projects haben das Kabel auf der einen Seite falschrum gepolt... Rot 
muss immer da sein, wo das kleine Dreieck auf dem Stecker ist.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.