mikrocontroller.net

Forum: FPGA, VHDL & Co. Microblaze Wizard UCF file


Autor: Tobi (Gast)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

ich hab mir via Wizard einen Microblaze zusammengebastelt der auch ein 
GPIO port haben soll (generic)

will heissen das ich die Pins sowohl als in als auch als output benutzen 
will.

Das Problem ist das mir der Wizard als UCF file für einen Pin das hier 
anbietet
# Net fpga_0_Generic_GPIO_GPIO_d_out_pin<0> LOC=;
# Net fpga_0_Generic_GPIO_GPIO_in_pin<0> LOC=;
# Net fpga_0_Generic_GPIO_GPIO_t_out_pin<0> LOC=;
# Net fpga_0_Generic_GPIO_GPIO_IO_pin<0> LOC;

Das sind also 4 sachen für ein und dasselbe signal?
Was mach ich denn nu damit? Wenn ich nur IO nehme kann ich nix 
rausschreiben (lesen noch nicht probiert) und wenn ich alle
nehme und dem gleichen Pad zuweise krachts bei der "Herstellung" des 
Microblaze.

Irgendjemand eine idee?

Tobi

p.s. Warum muss das nur so kompliziert sein?

Autor: Georg A. (Gast)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
"Das sind also 4 sachen für ein und dasselbe signal?"

Weil das die rohen Einzelsignale sind, die die eigentliche Ausgangslogik 
(Tristatetreiber) ansteuern sollen.

Du musst einen "external Port" definieren, den mit "IO" versehen und im 
xps_gpio den dem GPIO_IO zuweisen. Dann wird der Tristatekram mit IOBUFs 
generiert und es gibt nur noch einen Pin pro Bit.

"Warum muss das nur so kompliziert sein?"

Damit man schneller umsteigt, nur noch im .mhs-File mit Texteditor zu 
arbeiten :-) Geht wunderbar...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [vhdl]VHDL-Code[/vhdl]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.