mikrocontroller.net

Forum: PC-Programmierung Frischling braucht Hilfe mit C#/Serielle Schnittstelle


Autor: R. Oden (sonofoden)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Guten Tag,
Ich habe folgendes Problem: Ich arbeite zur Zeit an meiner 
Diplomarbeit(HTL) und dazu muss ich ein selbst gebautes Gerät, welches 
zur Messung von Belastungen an der Fußsohle bestimmt ist, mit dem Pc 
verbinden.

Dazu wird eine C#-Oberfläche benutzt. Das Messgerät läuft mit einem 
ATmega8535. Zur Verbindung soll Bluetooth verwendet werden aber vorerst 
wird das ganze wohl mit RS232 aufgebaut.

Nun zum eigentlichen Problem:
Ich  habe schon sehr lange im Netz gesucht aber auf eine vollständige 
erklärung bin ich noch nicht gestoßen. Was genau muss ich alles im 
C#-Programm machen damit ich eine Serielle Schnittstelle zur 
kommunikation verwenden kann? bzw. Gibt es generelle Dinge auf die ich 
achten muss?

Alles was ich mir jetzt schon denken kann ist das ich die Schnittstelle 
öffnen muss:
SerialPort myPort = new SerialPort("COM2", 9600, 
Parity.None,8,StopBits.One);
myPort.Open();

Ist das alles oder wird noch mehr benötigt?
Weiters frage ich mich ob ich dann z.B:
myPort.Write("Z1");
einfach so verwenden kann.

Danke im vorraus für die Hilfe.
Mit aller freundlichsten Grüßen,
     Son Of Oden

Autor: Severino R. (severino)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
R. Oden wrote:

> Ist das alles oder wird noch mehr benötigt?
Ist meistens ok.

> Weiters frage ich mich ob ich dann z.B:
> myPort.Write("Z1");
> einfach so verwenden kann.
Warum nicht?

Wirst eher mit dem Empfangen ein Problem haben.
SerialPort wirft bei Datenempfang ein Ereignis DataReceived().
Das musst Du behandeln, um die Daten vom uC zu lesen.

Du kommst wohl nicht daran vorbei, die Doku zu SerialPort zu studieren.

Autor: Johnny (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, mit .NET ist alles ziemlich einfach, mach Dir also keine Sorgen über 
die Einfachheit. Empfangen tust Du dann mit dem entsprechenden Ereignis 
des ComPorts.
Falls Dein PC mit zwei seriellen Schnittstellen ausgerüstet ist, kannst 
Du zum Testen diese einfach mit einem ausgekreuzten Kabel 
zusammenhängen. Dann lässt Du Deine Applikation mit der einen 
Schnittstelle laufen und die andere bedienst Du mit einem 
Terminalprogramm (z.B. TeraTerm).

Autor: R. Oden (sonofoden)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gut Dankeschön!

das mit dem ereigniss für das Entfangen hab ich schon bei einem 
Programmbeispiel im Netzt gefunden und ich denke mit ein wenig hilfe 
meiner proffessoren sollte ich das hinkriegen.

nochmals vielen Dank!

Autor: Frank (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> ich denke mit ein wenig hilfe
> meiner proffessoren sollte ich das hinkriegen.

Ist das Dein Ernst? Bist Du wirklich an Deiner Diplom-Arbeit oder ist 
das ein Vorbereitungskurs aufs Studium?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.