mikrocontroller.net

Forum: Compiler & IDEs Programm auf ASchaltungsebene


Autor: NAS4Killer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi ich habe mal gehört das es für die Atmel Przessoren ein Programm 
geben soll mit dem ich
eine Einfache Schaltung aufbaue / zeichne und diese er dann compiliert 
und ich die so direkt in den Atmel Contreller Programmieren kann. Kenn 
ein diesen namen oder noch besser kann mir einer Sagen wo ich das 
Programm finde ? Danke.

Autor: Peter Dannegger (peda)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Da verwechselst Du etwas.

Die Schaltungseingabe wird gerne von Anfängern für kleinere CPLD oder 
FPGA-Programme verwendet, z.B. mit Orcad.
D.h. für programmierbare Logik und nicht für µC.
Die stellt Atmel auch her (z.B. ATV2500).

Für größere Projekte werden ausschließlich Hochsprachen verwendet (Abel, 
Cupl, VHDL).


Peter

Autor: Andreas Schwarz (andreas) (Admin) Benutzerseite Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es gibt das z.B. für den PIC (Parsic), für AVR hab ich sowas noch nie 
gesehen. Ich finde es bei Controllern nicht besonders sinnvoll, aber bei 
DSPs ist es sicher eine große Arbeitserleichterung.

Autor: Notker (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sowas gibt es auch für den AVR. Aber frag mich nun nicht, wie diese 
Software heisst. Ich weiss es nur deshalb, weil ich aus Interesse mal 
eine Demoversion runtergeladen und installiert hatte um mir das mal 
anzuschauen. Ich bin zwar eigentich auch kein besonderer Fan von solchen 
Sachen (ausgenommen vielleicht für programmierbare Logikbausteine), aber 
so übel war diese Software nicht. Ich könnte mir gut vorstellen, dass 
sowas auch für Anfänger geeignet sein könnte, weil man hier einen 
schönen optischen Überblick über die internen Funktionsbausteine des 
Controllers und ihre Wirkungsweise bekommt.

Wenn mir der Name oder der Link zum Hersteller nochmal einfällt, kann 
ich ihn ja hier mal posten. Die Demoversion war übrigens nur wenig 
eingeschränkt, das fiel mir auch positiv auf.

Notker

Autor: NAS4Killer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi danke für die vielen antworten. Ich mahc mal eine andere Frage draus 
ich möchte bestimmte einfache Logik schaltungen optishc aufbauen und 
diese dann auf ein IC Speichern dabei ist es mir eigentlich nicht 
wichtig Worauf ich das mache PCI, AVR oder was anderes hat einer von 
euch ein gutne link dazu ? FÜr infos oder sogar downlaod ? Und was ist 
am besten zu nutzen danke.

Autor: O.Leimlehner (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
probier mal das Programm „realizer“ von www.actum.com
arbeite selbst mit ST62-Realizer.

mfg.otmar

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.