mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Funkempfänger DCF77


Autor: Franky (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jo, eine Frage!

Ich habe ein Gehäuse gebaut, aus Aluminium (2mm dick).
Jetzt wollte ich wissen ob das Signal was der Empfänger bekommt
durch das Gehäuse beeinflusst wird , oder ob es da keinen unterschied
gibt ??
Sollte ich die Ferrit-Antenne außerhalb oder innerhalb des Ghäuses
befestigen , damit das Signal (von 77,5kHz) nicht gestört wird !?

mfg Franky

Autor: Rolf F. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Da wird vom Signal kaum etwas durchkommen; deshalb gibt's
DCF77-Empfänger für Geräte mit Metallgehäuse wie PCs nur mit externer
Antenne.
Direkt am Metallgehäuse ist der Emfang beeinträchtigt; man sollte
zumind. ein paar cm Abstand haben.

Autor: Franky (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Rolf F.

Biste Dir da ganz Sicher??

Autor: Peter Dannegger (peda)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das Metallgehäuse ist eine wunderschöne Kurzschlußwicklung, da kommt
absolut nichts durch.


Peter

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.