mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik PIC 16F877 Bootloader geht nicht


Autor: Markus M. (marcos)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich versuche jetzt schon seit Tagen meinen PIC 16F877 mit dem Bootloader 
zu programmieren.

Ich habe:
1. bootloader.hex in den Pic geflasht
2. Meine Software mit (picDownloader.exe) in den PIC geschrieben
(Programm zeigt an das Schreiben OK war)

Allerdings Programm wird nicht ausgeführt.

Ich vermute es liegt daran dass ich den zum Bootloaderbetrieb 
notwendigen Speicherbereich nicht freigehalten habe.

Wenn ich mit PBrenner das hex lade und mir die Speicherbelegung anschaue 
ist hier immer die 0. Bank von vorne weg gefüllt. Passt doch nicht, 
oder? Es sollte doch der erste Bereich frei bleiben.

Die Beschreibung unter: 
http://www.microchipc.com/PIC16bootload/PIC_bootlo...

hilft mir nicht weiter. Hier ist nirgends beschrieben wie ich in MPLAB 
einen Speicherbereich freihalte. Die Beschreibung wie ich mit dem C5xx 
C-Compiler den Speicherbereich freihalte habe ich auch ausprobiert, 
funktioniert aber auch nicht.

Bin ratlos bitte um Ratschläge.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.