mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Stromaufnahme Eltako Tastdimmer


Autor: cytex-andi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo an alle,
weiß jemand von euch was ein Tastdimmer von Eltako am Steuereingang für 
einen Strom bei 230VAC aufnimmt!?
Möchte nämlich den mech. Taster durch einen FET-Koppler ersetzen!

Vielen Dank im voraus
Andi

Autor: Lothar Miller (lkmiller) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, meinst du den Tastdimmer schlechthin? :-/

Eltako baut verschiedene mit unterschiedlichen Ansteuerarten.
Hast du evtl. noch eine Typbezeichnung?

Autor: cytex-andi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hey,
ich dachte eigentlich allgemein an tastdimmer die in einen schaltschrank 
eingebaut werden, und über einen taster mit Phase gesteuert werden.

Hab leider momentan keinen zur hand um das nachzumessen!

Hab mir ein Touchpanel gebaut mit 8 kapazitiven näherungsschaltern, und 
möchte mit diesen über AC-Opto-Mosfet die einzelnen Taster für die 
Tastdimmer nachbilden!

Drum die Frage wie hoch die Stromaufnahme ist!

Autor: Der wohl ahnungslose (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wird sich stark in Grenzen halten, denke, alleine der MOC dürfte dafür 
reichen - mit einem handelsüblichen Zangenamperemeter dürfte sich sowas 
aber messen lassen.
Zur Not heim heimischen Kabelaffen mal nachfragen, für ne Spende in die 
Kaffeekasse lässt der bestimmt nen Stift das in der Werkstatt 
nachmessen.
Süätestens nach einer Woche sollten Ergebnisse erfahrbar sein.

Achja, 'aleine der MOC' bezieht sich auf folgendes:
http://www.hoelscher-hi.de/hendrik/light/analogswitch.htm

Autor: cytex-andi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für die schnelle antwort!
gruß aus der Oberpfalz!

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.