mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Auf USB-PORT zugreifen


Autor: Armin Reno (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich habe ein Digital-Multimeter mit USB-Schnittstelle und möchte unter
XP auf diesem Port zugreifen. XP kennt das Gerät als HID (Humman
Interface Div. ). Ich brauche also keinen Treiber ( so sagte die
Herrstelle). Auf eine COM oder LPT zugreifen ist kein problem, da man
die Adressen kennt. Wie greife man mit eigenem Programm auf die USB zu.
Kennt jemand gute Bücher zu diesem thema.( Das Buch MRS mit USB
behandelt geräte , die eigene Treiber besitzen also war nicht so
hilfreich.


MFG
Armin

Autor: Frank Linde (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
AFAIK benötigt man immer einen Treiber, wenn man halbwegs komfortabel
auf ein USB-Gerät zugreifen möchte. Die moderneren Betriebssysteme
haben nur schon eine gewisse Anzahl Standardtreiber eingebaut. USB
"barfuß" zu steuern ist jedenfalls recht kompliziert und mit der
Ansteuerung von COM oder LPT absolut nicht zu vergleichen. Ein
passendes Buch kann ich Dir leider nicht empfehlen - habe mein
Halbwissen zu USB aus dem Internet.

Gruß, Frank

Autor: Steffen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der Treiber für HID-Devices ist ab Win 98 bereits im Betriebssystem
eingebaut. Die entsprechenden Funktionen sind in den Dateien hid.dll
und setupapi.dll enthalten. Damit ist der Zugriff auf ein
(HID)USB-Gerät genauso einfach wie der Zugriff auf COM und LPT.

Die einzigste Infoquelle, die ich (gut war vor ein paar Jahren)
gefunden hatte war das WIN98DDK von Microsoft.

Steffen

Autor: Jochen Pernsteiner (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schau mal Dir mal das an, hier gibt es Beispielcode
und weiterführende Links zum Thema HID und HID-Programmierung
unter Windows:

http://www.lvr.com/hidpage.htm

Ein guter Artikel findet sich auch hier:

http://www.embedded.com/internet/0010/0010ia2.htm


Jochen

Autor: Armin Reno (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,
vielen Dank, ich gehe die Hinweise nach und werde ich mich melden.
Armin

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.