mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik ZXSC310 LED-Driver für LCD-Hintergrundbeleuchtung


Autor: Tobias John (tobiasjohn) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

ich habe einen LED-Treiber (ZXSC310) zur Hand den ich für ein "EA DIP128 
6N5LW" verwenden möchte.

Bei dem Display besteht die Hintergrundbeleuchtung aus 5 parallelen 
weißen LEDs. Siehe hier: 
http://img87.imageshack.us/img87/5883/lcdbacklight.png

Im Datenblatt (http://www.zetex.com/3.0/pdf/ZXSC310.pdf) von dem 
LED-Treiber (ZXSC310) steht zwar, dass auch parallel-gesschaltete LEDs 
damit betrieben werden können, aber es ist keine Application-Note zu 
finden, die zeigt wie es geht.

Könnte mir jemand einen Tipp geben wie man die 5 LEDs bei ca. 20mA 
betreiben kann mit diesem LED-Treiber? (Bitte jetzt keine Hinweise, dass 
es leichter wäre mit einem Vorwiderstand o.ä. - es muss dieser Treiber 
sein!!!)

Dazu: Könnte mir jemand erklären wie dieser Treiber genau funktioniert - 
vom Prinzip. Es irritiert mich, dass man dort über die Bauteile nur den 
Strom definiert - wie legt man die Spannung fest?

Danke im Voraus für Eure Antworten!

 Tobi

Autor: Tobias John (tobiasjohn) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mittlerweile bin ich um einiges schlauer geworden ;-)
Wie die Schaltung funktioniert weiß ich mittlerweile...

Ich habe den ZXSC310 getestet und er funktioniert wunderbar.

Wer genauere Infos dazu haben will kann mich auch kontaktieren...
 Gruß,
 Tobias

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.