mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Attiny ohne Regler


Autor: Dextor (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Da ich in der Suche leider nichts zu dem Thema gefunden habe (oder 
wahrscheinlich einfach die passenden Suchwörter nicht kenne),
eröffne ich jetzt ein neues Thema in der Hoffnung euch nicht mit einer 
Frage zu nerven die schon 1000 mal gepostet wurde.

Ich benutze für eine kleine LED-Schaltung einen "Attiny 45-20 PU", in 
dem Datasheet steht dass er von 2,7-5.5 V arbeitet.

Jetzt meine Frage.. Wenn ich meine Schaltung mit einer 3 V Zelle 
betreiben möchte, benötige ich dann überhaupt einen Step-Up/linear 
Regler? oder läuft der Tiny auch einfach auf 3 V? ohne irgendwelchen 
schnick schnack den ich davorklemmen muss :)

Autor: Michael (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Antwort kannst Du durch einfache Überlegungen selber rausfinden.
Wenn irgendwo Kinder zwischen 6 und 12 Jahren eintritt haben und du bist 
8 - darfst Du dann rein?
Aber ich wills noch ein bischen einfacher machen: Überleg Dir, ob 3V 
erstens größer ist als 2,7V UND kleiner als 5,5V. Wenn beide Antworten 
JA sind dann gehts ohne was.

Autor: Dextor (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Thx, ich hatte mir das auch so gedacht (gute assoziation übrigens mit 
dem eintritt)

ich wollte halt einfach nur sicher gehen, weil alle leute irgendwie 
versuchen die Spannung exakt auf 5 V zu bringen, obwohl es ja nicht 
unbedingt notwerndig zu sein scheint (zumindest für kleinere 
anwendungen).

Autor: Michael (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
5V ist halt wie Coca-Cola. Das kennt man seit man sich mit Elektronik 
beschäftigt und viel "Hühnerfutter" drumrum braucht halt noch 5V. Daher 
kommt das aber in einfachen Schaltungen sind 5V oft nicht mehr 
notwendig. Kommt halt auf die Anwendung und die Schaltung an.

Autor: Alex22 (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Prinzipiell kannst du den Controller direkt an deiner Batterie 
betreiben, warum auch nicht. Ich würde dennoch die Batteriespannung nahe 
des Controllers mit einem Kondensator, z.B. 10..100µF, Puffern um 
benötigte Pulsströme etwas besser abzufangen. Zusätzlich noch die 
obligatorischen 100nF an den VCC-Pin des Controllers. Ist aber alles nur 
freiwillig und nicht unbedingt erforderlich.

Ferner sagtest du
>Wenn ich meine Schaltung mit einer 3 V Zelle betreiben möchte

Handelt es sich demnach um eine Lithium-Zelle?

Das Bild im Anhang zeigt die typische Entladekurve einer 
CR123-Lithium-Zelle von Energizer.
Wie man erkennen kann sinkt die Zellspannung auf unter 2,7V bevor die 
Zelle komplett entladen ist.
Soll heißen: du musst/solltest die Batterie wechseln bevor sie komplett 
leer ist...

Hoffe dir damit ein bisschen geholfen zu haben,

schöne Grüße,
Alex

Autor: 8421 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Oder einen P order V typen nehmen, der geht auf 1.8V runter

Autor: Hannes Lux (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Oder einen P order V typen nehmen, der geht auf 1.8V runter

Und was sagen dann die LEDs dazu??

Ich betreibe auch diverse kleine Schaltungen direkt mit Akkus. Wenn LCDs 
im Spiel sind, dann nutze ich 4 NiCd/NiMH-Zellen, ohne LCD meist nur 3 
Zellen oder eine LiIon-Zelle...

...

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.