mikrocontroller.net

Forum: PC-Programmierung Frequenzmessung mit Visual Basic


Autor: Hans Krabe (xon)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin, ich habe ein Problem, nämlich bekomme ich es nicht hin, mit Visual 
Basic (6) schnelle Frequenzen zu messen.
Das Eingangssignal kommt über den COM-Port und ist liegt zwischen 0 und 
400 Hz...
Habt Ihr eine Idee, ob und wenn ja wie ich so schnelle Frequenzen messen 
kann?

greetz

Autor: spess53 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

>Moin, ich habe ein Problem, nämlich bekomme ich es nicht hin, mit Visual
>Basic (6) schnelle Frequenzen zu messen.

Wie misst du denn?

MfG Spess

Autor: Klaus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Sven P. (haku) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Unter das Scheduler-Zeitraster kommste damit aber auch nicht drunter 
(10ms oder?).

Autor: Christian R. (supachris)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
So etwas mit Standard-Windows und Standard-Schnittstellen machen zu 
wollen, ist von vornherein zum Scheitern verurteilt. Miss die Frequenzen 
mit einem externen µC und übertrage nur das Ergebnis in den PC.

Autor: Johnny (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ganz genau.
Ab vielleicht 200Hz könnte man allenfalls mit einer Soundkarte die 
Frequenz messen, aber mit einer externen Lösung mit Mikrocontroller bist 
Du wahrschienlich besser bedient.

Autor: Hans Krabe (xon)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Alles klar, dann mach ich das so!
Danke!

Autor: gatsby (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Probier mal das angehängte Programm aus und berichte hier, ob es deine 
Anforderungen erfüllt hat.

mfg
der grosse

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.