mikrocontroller.net

Forum: PC Hard- und Software Linux: Anwendungen und mehrere Soundkarten, ALSA


Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ubuntu mit on-board sound und usb sound.

Das Volume Applet im Gnome Panel ist etwas unübersichtlich, daher habe 
ich gnome-alsamixer installiert; dort hat man alle Einstellungen für 
jeweils ein Gerät auf einmal im Blick.

Wie kann ich jetzt z.B. den Sound aus dem Flash-Plugin für Firefox auf 
einen bestimmten Kanal leiten ?

system -> preferences -> sound

Da lassen sich jetzt aus einer unübersichtlichen Liste Geräte oder 
Audiosysteme auswählen, aber ändern tut sich nichts.

Derweil kann ich mich in einem Headset am usb sound selbst hören.

Wie kann ich den Sound nach Belieben und mit einem Klick um-leiten?

Autor: Frank Lorenzen (florenzen)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gast wrote:
> Ubuntu mit on-board sound und usb sound.
[...]
> Wie kann ich jetzt z.B. den Sound aus dem Flash-Plugin für Firefox auf
> einen bestimmten Kanal leiten ?
[...]

Das ging noch nie. Macromedia hat das nicht eingebaut, Adobe auch nicht. 
Vermutlich haben die noch nie einen Rechner mit mehr als einer 
Soundkarte gesehen.
Gerüchten zufolge soll Flash nicht mehr der Meinung sein die einzige 
Software mit Berechtigung zum Herumlärmen zu sein und -- es darf 
applaudiert werden -- /dev/dsp auch ohne diesen Wrapper-Hack nicht mehr 
exklusiv für sich blockieren. Bei soviel Innovation kommen mir fast die 
Tränen.

Ich gebe aber zu Flash vor einiger Zeit beiseite gelegt zu haben. Meine 
Informationen mögen daher nicht mehr ganz aktuell sein.

liebe Grüße
frank

Autor: Johnny (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich würde Windows Vista installieren, da kann man das meist sehr einfach 
lösen.

Autor: zwieblum (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
frei nach dem motto: schmerzt dich der daumen, hack' dir den arm ab ...

Autor: Sepp (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> frei nach dem motto: schmerzt dich der daumen, hack' dir den arm ab ...

gut, sehr gut ;D

> Ich würde Windows Vista installieren, da kann man das meist sehr einfach
> lösen.

Richtig! (IRONIE)

Autor: zwieblum (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich vergaß: der jack soundserver könnte das problem lösen, bin mir aber 
nicht sicher.

Autor: Teplotaxl X. (t3plot4x1)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mit pulseaudio ist das alles kein Prroblem. Ist afaik bei allen neuren 
Ubuntu-Versionen dabei.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.