mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Abschiedsgeschenk für Freund


Autor: Grappa (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallöchen,

ein guter Freund von mir wird unsere Firma bald verlassen und ich weiß 
nicht so recht was ich ihm schenken soll. Er ist Physiker, geht jetzt in 
die Wirtschaft und steht noch ganz am Anfang seiner Karriere. Habt ihr 
irgendeine gute Idee, irgendwas kleines, an das man sich lang erinnert? 
Irgendwas, dass wenn er/wir es in 10 Jahren mal aus der Schublade kramen 
uns an die Zeiten "damals" erinnern...

Autor: schnappofax (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi!

Na, das liegt doch auf der Hand: ein Gruppenfoto mit allen Kollegen!

Ich freu mich immer wieder, wenn ich solche Fotos anschaue.

Gruß vom Schnappofax

Autor: Blob! (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
jo! ne Pulle Wein wird an einem Abend "versoffen" - ein Foto ist da 
schon etwas beständiger!

Foro im copyshop auf A4 vergrössern, ein hübscher Rahmen drum rum und 
dann vlt. noch ein paar Unterschriften dazu wenn es nicht zuviele 
Kollegen sind.
(zuviele Unterschriften verdecken nur das Bild, deswegen würde ich nur 
unterschreiben wenn's nicht mehr wie 10 Kollegen sind!?)

Autor: wiejetzt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Er verläßt die Firma und geht "in die Wirtschaft"? Was für eine "Firma" 
seid ihr denn?

Autor: Teetrinker (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Tasse mit Kollegenbildern und einigen Sprüchen
oder zum körperlichen Ausgleich für den Gartenfreund einen Spaten mit 
Widmungen drauf ?

Autor: Johnny (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wir basteln jeweils immer was mit so Zeugs, dass sich so in der 
Schrottkiste und Schubladen befindet. Es kann eine Skulptur sein mit 
einigen blinkenden LED's oder weiss ich was. Es muss natürlich Schrott 
von Dingen sein, mit welchen er zu tun gehabt hat.

Autor: Schwarzseher (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie wäre es denn damit als Geschenk:

http://www.tacheles-sozialhilfe.de/literatur/Leitf...

Wird er eventuell balld brauchen können.

Autor: HariboHunter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Einen Decision Maker. Kann man sich schoen auf den Schreibtisch stellen 
und ist in der Wirtschaft sehr nuetzlich.

http://www.werbeartikel-discount.com/index.php/cPath/225_164

Autor: Frager (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Einen Decision Maker. Kann man sich schoen auf den Schreibtisch stellen
> und ist in der Wirtschaft sehr nuetzlich.

Für einen Physiker müssten da aber andere Entscheidungen stehen. Wir 
haben es hier ja nicht mit einem BWL-Heini zu tun

Autor: STK500-Besitzer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Am Freitag geht bei uns jemand in den Ruhestand. Der bekommtn ein Modell 
des Gerätes, dass er hauptsächlich mitentwickelt hat.

Bei Abschied eines Arbeitskollegen meiner Freundin gab es auch ein 
"Schrottmodell".

Bilder von Kollegen sind natürlich auch gut...

Autor: ups... (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Puffgutschein

Autor: jaffy (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was auch ganz nett ist aber in ähnlicher Sorm schon genannt wurde:
ein digitaler Bilderrahmen mit Fotos drauf.
In jeder Firma finden sich Bilder von sich und den Kollegen, so dass man 
da ein schöne Diashow drauf starten kann.

Autor: Dirk J. (dirk-cebu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Digitaler Bilderrahmen ist sehr gut, da kann er die Bilder der 
Exkollegen zu Hause gleich löschen und durch was besseres ersetzen.

Autor: vistageek (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schenke ihm Deo oder Mundspray.

Autor: Stefan Helmert (Firma: dm2sh) (stefan_helmert)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Puffgutschein

Warum nicht lieber was dauerhaftes:
http://www.aphorx.de/shop.html

Autor: lol (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Puffgutschein

Jo Aeroengine kann eines seiner Callgirls vorbeischicken!!!

Autor: FloriJ (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ein Bekannter (Grafikdesigner) hatte mal nen Auftrag, für einen MA einer 
großen deutschen Automobilfirma einen Kalender zur Versetzung ins 
Ausland anzufertgen...

Auftragswert: 11.000 €

Da dürfte doch was machbar sein....

Autor: Schüler Nietnagel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gab es da nich so einen Film "Das pikante Genschenk" ?

Autor: Dirk J. (dirk-cebu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schüler Nietnagel wrote:
> Gab es da nich so einen Film "Das pikante Genschenk" ?

Wer will denn da ein Gen schenken?

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.