mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Elektret Kapsel Mikrofon für Infraschall?


Autor: Christoph (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

kann mir wer sagen wo man eine Elektret Mikrofon (Kapsel) her bekommt 
mit der man bis in den Infraschall bereich messen kann (bis ca 1Hz).

Ich hab eine hier die das kann, die sieht ganz gleich aus wie jede 
andere Mikrofonkapsel, allerdings steht auf der keine Bezeichnung drauf 
deshalb kann ich auch nicht sagen was es für ein Typ ist.

Ich hoffe es kann mir wer helfen.

mfg
Christoph

Autor: Wolfgang Horn (Firma: AknF) (wolfgang_horn)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi, Christoph,

spät entdeckt auf der Suche nach einem billigen elektronischen 
Variometer.

> kann mir wer sagen wo man eine Elektret Mikrofon (Kapsel) her bekommt
> mit der man bis in den Infraschall bereich messen kann (bis ca 1Hz).
Nimm eine simple Elektret-Kapsel und dichte sie hinten mit einer 
Kapillare ab.

Ganz einfach und superbillig:
1. Ein normales Elektret-Mikrofon nehmen, gibt's für paar Cent.
2. Vorn den Rand abdichten mit Silikonkautschuk oder mit irgendwas, was 
die Folie des Elektrets schonend behandelt.
3. Eine Kapillare drunter stecken, die den Druck langsamen ausgleicht.

Kapillaren habe ich im Schulalter gezogen aus einem Glasröhrchen über 
der Flamme des Gasherds. Den gibt es heute leider nicht mehr...

In Elektor 1/2003 fand ich eine Umbauanleitung, bei der das 
Elektretmikrofon "obduziert" wird, also seiner angestammten Hülle 
entfernt und mit Material aus Klinken- und Cinch-Steckern neu montiert 
wird.

Ein Freund erzählte mit aber, das ginge auch mit Silikondichtmaterial 
aus dem Baumarkt.

Probierts. Selbst wenn es schief geht, teuer werden kann es kaum.

Ciao
Wolfgang Horn

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.