mikrocontroller.net

Forum: Platinen [Eagle] Luftlinien wieder einblenden


Autor: Uwe (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo alle zusammen..

ich sitze hier geraden an einem Layout und habe zwecks Übersicht einige 
Airwires ausgeblendet:
----> Rechtsklick > Eigenschaften > "Airwires hidden"

Da diese jedoch nun versteckt sind, kann ich dieses Einstellungs-Menü 
nicht mehr aufrufen um sie anzuzeigen.

Ist mit Sicherheit bloß eine Kleinigkeit, habe aber das gesamte Programm 
nach einer Lösung durchsucht und verzweifle gerade!

Bin eigentlich noch ein blutiger Anfänger bzgl. Eagle.

Vielen Dank im Vorraus,

Gruß, Uwe

Autor: eagleuser (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Entweder unter Display (der Button links oben unter dem i) Layer 19 
einblenden,
oder einfach Route anklicken.

Autor: Sebastian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moment, ich habe ja garnicht den ganzen Layer ausgeblendet, sondern nur 
einige Wires.

Die kann ich halt nichtmehr anklicken, weil sie nicht zu sehen sind  :D

Autor: Walter Tarpan (nicolas)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

die versteckten Airwires sind an Bauteile geknüft. Du kannst Du Bauteile 
mit "Info" anschauen und das Häkchen "Airwires verstecken" entfernen.

Autor: Sebastian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn ich mit Info auf vereinzelte Bauteile klicke, kann ich keine 
Einstellung bzgl. der Airwires verändern.

Ich habe diese auch nicht an Bauteile geknüpft ausgeblendet. Habe z.B. 
GND versteckt. Das ist jetzt an keinem Bauteil mehr als Airwire zu 
sehen.

Autor: Michael K. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Wenn ich mit Info auf vereinzelte Bauteile klicke, kann ich keine
>Einstellung bzgl. der Airwires verändern.
Mit "Info" auf einem anderen Segment der betreffenden Leiterbahn kommst 
du in das entsprechende Menü.

>Ich habe diese auch nicht an Bauteile geknüpft ausgeblendet. Habe z.B.
>GND versteckt. Das ist jetzt an keinem Bauteil mehr als Airwire zu
>sehen.
Hast du eine Massefläche auf deiner Platine? Falls ja liegt es daran?

Falls das alles nicht hilft solltest du das Layout hochladen.

Autor: Sebastian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das Layout darf ich nicht hochladen, Praktikum ;)

Das mit dem GND war bloß ein Beispiel.

Der übersichtlichkeit halber habe ich mit dem i auf einige Airwires 
geklickt und diese mit dem Häkchen vor "Airwires hidden" versteckt. Dies 
bewirkt, dass gleich das gesamte Netzt verschwindet. Ich hatte noch 
keinen Teil dieser Netzte geroutet, kann also auch nicht auf 
Netzsegmente klicken.

Ich muss irgendwie in den Eigenschaften-Dialog dieser ausgeblendeten 
Wires!

Autor: eagleuser (Gast)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
"Ratsnest *" eintippen
Das steht aber in der Hilfe!
Beim nächsten Post bitte Eagle version angeben...

: Bearbeitet durch Moderator
Autor: Sebastian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke, danke, danke, danke!

Vielen Dank für diese erlösende Antwort :D

Habe mir zuminedstens das Cadsoft Beginnner-Tutorial durchgearbeitet. 
Dachte das deckt die Hilfe ab!


Gruß, Uwe!

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.