mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Stepup 50V statt 16,5 V


Autor: VFD (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

hab gerade die angehängte Stepup Schaltung nachgebaut, jedoch liefert 
sie 50V Leerlaufspannung anstelle von 16,5 V. Ist das normal?

Danke schonmal für eure Antworten.

Autor: Benedikt K. (benedikt) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Prüfe R5, R6 und deren Verbindung zum Ausgang und zu Pin 5.

Autor: VFD (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
irgendwie kann ich keinen Fehler entdecken :(

Autor: A. K. (prx)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Miss halt mal nach ob die Werte am Spannungsteiler und Pin5 mit der 
dargestellten Schaltung in Einklang zu bringen sind.

Ein sauberer Schaltregler-Aufbau sieht allerdings anders aus.

Autor: MWS (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sieht aus wie R5 & R6 vertauscht.

Autor: VFD (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke Leute,

R5 hat nur 1,8 Ohm. Hab wohl das K übersehen/vergessen ***schäm***.

Autor: MWS (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
War mir nicht sicher auf dem Bild beim rechten R, aber beim linken R der 
nach Masse geht, waren 2 rote Farbringe zu sehen, ließ mich 22k raten, 
der aber eigentlich nach Ausgang gehen sollte, deswegen "vertauscht". 
Gut daß es jetzt geht.

Autor: Norgan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die 1N4148 wird dir in einem Schaltregler nicht viel Freude machen. Nimm 
eine schnelle Diode (Schottky).

Autor: A. K. (prx)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schnell genug ist die 1N4148 durchaus und bei dieser Spannung ist der 
Spannungsverlust erträglich. Nur der zulässige Strom ist hier ein 
Problem.

Autor: Benedikt K. (benedikt) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der Strom sollte auch kein Problem sein, er liegt nur bei wenigen 10mA.

Autor: A. K. (prx)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dann aber bitte R7 entsprechend dimensionieren. 100mA max also um die 3 
Ohm sollte ausreichen und dann ist man im Limit der Diode. Allerdings 
passt dann die übrige Dimensionierung (L2,C6) auch nicht mehr.

R7 ist ja nicht nur im Kurzschlussfall relevant - dieses Thema hatte wir 
schon mal in aller Ausführlichkeit.

Autor: Lothar Miller (lkmiller) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Die 1N4148 wird dir in einem Schaltregler nicht viel Freude machen.
Da täuscht man sich gern: das Datenblatt sagt zu dieser Diode
"fast switching diode", und mit 4ns Sperrverzug ist die auch nicht soooo 
arg langsam.

Autor: Benedikt K. (benedikt) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
A. K. wrote:
> Dann aber bitte R7 entsprechend dimensionieren. 100mA max

Philips scheint seine Dioden etwas großzügiger zu spezifizieren:
IFRM repetitive peak forward current - 450 mA
Ok, dafür ist 0,47Ohm trotzdem etwas außerhalb der Specs (640mA).

Die 4148 ist nicht grundlos die Standard Diode neben der 4007. Die kann 
schon einiges.

Autor: A. K. (prx)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Habe ich gesehen, aber wie ist bei den 450mA das Tastverhältnis 
definiert? Würde ich auf Dauer nicht ausprobieren wollen.

Autor: Benedikt K. (benedikt) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
A. K. wrote:
> wie ist bei den 450mA das Tastverhältnis> definiert?

Interessanterweise garnicht (zumindest in dem Datenblatt das ich habe).

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.