mikrocontroller.net

Forum: PC-Programmierung mit PC zählen und senden


Autor: mark00 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

bin gerade auf dieses Forum gestossen... und hier könnte ich sogar 
passende Tipps bekommen.  ;o)

ich möchte gerne mit einem PC aus einem externen Signal, ein zählimpuls 
machen und das Ergebnis (logfile mit Timestamp des Signals) einmal 
täglich per email versenden oder per ftp hochladen.

Das war die Kurzfassung...
Folgende Gedanken habe ich mir gemacht...

Die Softwarelösung (zählen an sich, ein Logfile erstellen und es wie 
auch immer abschicken oder hochladen) plane ich in VB zu programmieren. 
Bin relativ fit in VBA. Weiß nur noch nicht wie ich den Zählimpuls 
abgreifen soll.

Und da kommt die nächste Frage.
Gibt es evtl. schon eine Serielle (tote Schnittstelle), besser noch 
USB-Lösung die einen entprellten Eingang besitzen um den Impuls am PC 
auszuwerten?

Letztendlich kommt das Signal am Ende dann von einer Lichtschranke.


Danke für jegliche Tipps...

Marko

Autor: abcdef (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn´s preiswert sein soll, nutz doch einfach die Soundkarte: Immer da 
und einfach anzusteuern, du musst lediglich dafür sorgen das sie nicht 
gebraten wird...

Autor: mark00 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

klingt interessant.
Hast du dazu einen Link für mich wo das ansatzweise schon Thema ist?
Habe im Moment noch keine Idee wie ich die Soundkarte intern abgreife 
und zum Zählen nutzen kann.

Autor: Justus Skorps (jussa)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
du könntest auch einfach einen Status-Pin einer seriellen Schnittstelle 
zweckentfremden..auf die kann man ja in den meisten Programmen einfach 
zugreifen..

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.