mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Verwirrung bei Transistorbezeichnung


Autor: Thorsten (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen !

Bin gerade dabei, meinen gestern abgerauchten Monitor zu reparieren.
Hab herausgefunden, daß ein Transistor defekt ist. Der hat in
ausgebautem Zustand Kurzschluss in alle nur denkbaren Richtungen. Der
Tranistor ist ein BU2527AF, hab mir ein Datenblatt besorgt und weiß
nun, daß es sich um einen NPN-HV-Leistungstransistor handelt. Mich
verwirrt jedoch der Aufdruck auf der Platine, da steht nämlich G-D-S
was ja auf ein FET hindeutet. Was meint ihr dazu ?

Der Monitor ist übrigens ein Medion MD1772ie, hat da zufällig jmd.
einen Schaltplan ? Habe im Netz schon gesucht, die Links gehen aber
leider alle nicht mehr.

Besten Dank und schönes Wochenende !

Thorsten

Autor: Chriss (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
War in der Bedienungsanleitung kein Schaltplan?

Orientier dich nicht danach was auf der Platine steht, sondern kauf dir
einfach den Transistor neu (wenns den noch gibt) und bau ihn so ein wie
vorher und gut is.

Wenns den nicht mehr gibt dann halt einen Vergleichstyp.

Gruss
Chriss

Autor: Benedikt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Meistens ist der Transistor nur Folgefehler:
Eine kaputte Diode, oder ein Kondensator sind meist die eigentliche
Uhrsache.
Sitzt neben dem Transistor ein kleiner Übertrager ? (vergfolg mal die
Basisleitung). Auf dessen Primärseite sitzt ein kleiner Elko, der die
Spannung vom Trafo puffert. Dieser wird stark belastet und trocknet
aus. Dadurch wird der Transistor nicht richtig angesteuert und brennt
durch. -> Elko tauschen.

Autor: Thorsten (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielen Dank für dein Tip. Ich hab einen Schaltplan im Netz gefunden, ist
zwar nicht vom MD1772ie, soll aber identisch sein. Naja, also der Q302
der bei mir defekt ist, ist schonmal ein anderer. Jedenfalls, der
Übertrager den du erwähnt hast, ist vorhanden. Primärseitig wäre da z.
B. der C303, könnte der verantwortlich sein ?

Thorsten

Autor: Benedikt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Genau den meine ich.
Diesen solltest du auf jedenfall tauschen. Am besten noch nen 100nF
Folienkondensator parallel um sicher zu gehen...

Autor: Georg Fahrenholz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!
Ich habe da ein Problem mit der Reparatur eines Schnellladers.
Ein Transistor mit der Bezeichnung 13003 hat einen Kurzschluss und muss
erneuert werden.
Hat jemand eine Idee was das für ein Transistor ist! Und wie ist die
Pinbelegung

Würde mich sehr freuen wenn ich eine Antwort bekäme.
Gruß
Georg Fahrenholz

Autor: Sebel De Tutti (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Georg

Datenblatt gibts bei www.datasheetarchive.com

Autor: Elektrikser (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Georg

Beschrib mal die Bauform und wie er beschriftet ist? Steht noch was
drauf?

Gruß Elektrikser

Autor: Georg Fahrenholz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der Transistor besteht aus einem TO-92 Gehäuse und die bezeichnung ist
warscheinlich (FJN13003 oder SBN13003)das weiß ich aber nicht genau
aber ich könnte es mir vorstellen.

Gruß
Georg

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.