mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik BASCOM und Reset


Autor: Stefan J. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo !

Ich programmiere einen Mega16 mit Bascom.
Als ISP Kabel, verwende ich die Zwei-Widerstandsschaltung.
Das funzt soweit auch allerbest.
Nur leider ist der Ausgang am LPT für den Reset des AVR´s immer auf
Low.
D.h. ich muss den Stecker nach dem programmieren immer abziehen.
Warum setzt BASCOM den entsprechenden Pin nach erfolgter Programmierung
nicht auf High ??

Gruß Stefan

Autor: Ratber (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bei mir tut es das ohne Probleme.

Ich weiß hilft jetzt nicht.

Sollte aber auch nur ne Bestätigung sein das es normalerweise geht und
das du vermutlich nen Fehler inner Schaltung hast oder der Parpot auf
deinem Mobo evtl. nicht ganz den Spec's entspricht.

Im Bios alles richtig ?

Welches OS und wenn nicht XP ,welcher Porttreiber ?

Autor: Stefan J. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also der Reset am AVR ist bei mir direkt mit PIN 9 des LPT1 verbunden.
Benutzen tue ich WIN2000

Da Progammieren selbst klappt ja, nur eben muss ich das ISP kabel immer
entfernen

Autor: Ich (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Na dann probier´s doch mal mit ner 3 Widerstandsschaltung wie in
http://www.rowalt.de/mc/avr/avrboard/01/progcirc.png
Die Dioden und C kannst Du weglassen, wenn das Zielsystem den
Controller versorgt.

Autor: Ratber (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Yo,ich hab 150 Ohm pro Widerstand drinne aber das muß man an die
entsprechende Kiste anpassen.

Manchmal sind noch Pulldown's fällig um den Pegel wieder
runterzubekommen.

@Stefan

Ich hab auch W2K und Port95 als Porttreiber.

Irgendwann hab ich mir aber nen paar Treiber in die Signale geschaltet
da die Kabelqualität und Länge ganz entscheident einfluß auf die
funktion hat.


Ach ja,da fällt mir nochwas ein.

Geh mal in Bascom in "Options" -> "Programmer" rein und schau was
unter "Parallel" bei "Portdelay" eingetragen ist.

Normalerweise ist der auf 0 aber du kannst ja mal Probeweiser auf 30
Einstellen (Ich weiß,dauet länger aber jetzt gehts ja nur um die
Fehlersuche) um zu sehen ob der Fehler dann weg ist.

Wenn ja dann kannste ja weiterprobieren und nen sicheren Wert finden.

Wenn Nein dann das weiter oben.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.