mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Wittig Benchscope empfehlenswert?


Autor: kleinbach (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich denke darüber nach, mir so ein 100Ms/s Benchscope
von Wittig zu kaufen. Kommt zur Zeit für 525,- netto bei mb-kometec.de

Klar, generell kommen für den "Heimwerkergebrauch" einigermassen
preiswerte Analogoszis in Frage.. Aber Mal unabhängig davon: Wer von
Euch kann zu dem Gerät ein Statement abgeben?

(Nutzen, Qualität, Bedienfreundlichkeit, Software, Schnittstellen,
evtl. Programmiertools)

Gruß Jacob

Autor: gregor (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
due frage hab ich mir auch schon gestellt. Aber wie es scheint hat ja
niemend hier im forum eins von den Oszilloskopen von Wittig.
Der preis ist aber echt klasse. Versteh ich garnicht warum das keiner
hat.


Mfg der gregor

Autor: Dirk (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

preislich ist es sehr gut und bietet mehr Speicher als die Tektronix
1002 Serie. Das Gehaeuse ist leider nicht so gut verarbeitet, aber man
muss bei diesem Preis ein kompromiss finden.

Gruß,
Dirk

Autor: Jens (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Naja für das Doppelte bekommst du ein Einsteigerteil von Tektronix
(TDS1001) mit 1 GS/s und 40MHz Analogbandbreite und die Teile sind für
ihren Preis einfach genial. Ich würde noch etwas sparen, außerdem gibts
die manchmal recht günstig bei eBay.

Autor: gregor (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
naja. etwas sparen ist gut. 1200€ (ca. das doppelte vom Wittig) ist
schon recht viel. Hmm. dafür würd ich wohl länger sparen müssen. So ist
das halt als Azubi.

Mfg der gregor

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.