mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik PORT-Abfrage


Autor: Peter Meier (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Zur Zeit beschäftigt sich ein Klassenkamerad und ich mit der
Realisierung eines sequentiellen Motorradschaltgetriebes. Die Ausgabe
des Ganges erscheint auf einer Sieben-Segment-Anzeige. Die Gänge werden
durch Taster runter bzw. hochgeschaltet.

Der Quellcode hat sich zwar als richtig bewährt und die Schaltung
funktioniert soweit nur hat die ganze Sache einen kleinen
Schönheitsfehler: Wenn man den Taster zu lange betätigt (ich spreche
hier von etwa einer halben sec.!), schaltet er die Gänge bis zum 6 rauf
bzw. zum 1. runter, als ob die Schaltung einen Vorwärtszähler
simuliert.

Man kann zwar den Oszilator verstellen, so dass das Programm etwas
verzögert wird, dies ändert jedoch nichts gravierendes daran.

Daher meine Frage: Kann man den 16F84A so programmieren, dass ein
Taster auch nach längerem drücken nur ein einziges High-Signal abgibt
und nicht fortlaufend? Oder muss ich das Problem wo ganz anders
beheben?

Ich würde mich über eure Lösungsansätze freuen.

Autor: Erd (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hast eine variable, in der immer der stand des pins zum letzten abruf
steht.

wenn dieser gleich dem aktuellen pinzustand ist: es hat sich nichts
geändert - du musst nichts machen.
wenn einer der beiden 0 und der andere 1 ist, so hat gerade jmd. die
taste gedrückt oder losgelassen (jenachdem, welches der beiden 0 und
welches 1 ist). Damit kriegst du das nur einmal ausgelöst und kannst
deine taste stundenlang halten.

aber wichtig: vergiss das entprellen des tasters nicht!
gerd

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.