mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik suche einfache programmierschaltung für msp430


Autor: fksystems (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich suche eine einfache programmierschaltung für den msp430 (am besten
mit einem programm schon dazu.)

warum ich das frage, obwohl doch ein schaltplan dazu bekannt ist?..

ich will so eine poplige 3-wiederstände schaltung dafür. möglichst ohne
IC, so wenig zum löten wie möglich, damit ich keine unnötigen
fehlerquellen habe.

und da die adapter immer etwas anders sind, dann am besten ein
programm, was damit dann auch geht zum einprogrammen.

weiß da jemand schon was?

Autor: Sebastian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

für um die 20 Dollar bekommst du bei www.olimex.com ein komplettes
Header-Board. Da sparst du dir die SMD-Löterei. Ansonsten ist der
MSP430 quasi out-of-the-box lebensfähig. VCC dran und er läuft. Exterme
Quarze usw. kannst du dir erst mal alles sparen. Ein paar ziemlich
einfach Schaltungen zum MSP430 mit ein paar LEDs habe ich auf meine
Homepage (www.mathar.com) beschrieben.

Grüße, Sebastian

Autor: J.St. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
schau einfach unter der folgenden Adresse einmal nach:

http://synasys.de/php/progbox.php

Hier werden zwei Schaltungen (sehr klein und einfach aufzubauen)
dokumentiert und das entsprechende Programm gibt es gleich dazu
(Programmierung über die serielle Schnittstelle des PCs).

J.St.
www.SynaSys.de

Autor: fksystems (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
beitrag 1:
ich meinte programmier-schaltungen, keine applikationen..

beitrag 2:
hm.. ich seh auf der seite nur eine schaltung. die mit dem seriellen
interface.

die ist zwar schön und auch für die serielle schnittstelle, aber ich
suche was noch einfacheres.

damals hatte ich für die controller der atmel-reihe eine schaltung
gefunden, in der der controller nur mit 3-4 wiederständen an die
parallele schnittstelle angeschlossen wurde.

sowas suche ich für hier auch. ..wenn es geht, ganz ohne IC. um den IC
für den spannungsregler wird man wohl nicht herumkommen, aber ansonsten
halt ohne IC wenn es geht.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.