mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Wie NFET testen ?


Autor: Thorsten (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

wie kann ich denn einen NFET (siehe Anhang) auf Funktion testen ? Ist
die eingezeichnete Diode wirklich im FET integriert ? Dann könnte ich
ja mit einem Diodenprüfer 0.6V messen. Oder gibt es da andere
Möglichkeiten? Hintergrund ist, daß mein Monitor abgeraucht ist und in
diesem befinden sich ein paar von diesen Dingern. Wäre wahrscheinlich
besser, die für den Test auszulöten, oder ?

Ich weiß, sind viele Fragen. Wäre aber nett, wenn jmd. dazu was posten
könnte. Danke im Voraus !

Gruß
Thorsten

Autor: Thorsten (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Da fällt mir ein, ich muß ihn auslöten. Ist er in der Schaltung und
zudem noch durchgeschaltet, würde der geringe Rdson die Diode ja
überbrücken und somit könnten auch keine 0.6V gemessen werden. Oder
mach ich da gerade ein Denkfehler ?

Thorsten

Autor: Matthias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

die Diode wird dir keine besondere Auskunft den Zustand des FET geben.


Einfach Methode:
Gate mit 10V laden und Widerstand zwischen Drain und Source messen.
Dein Messgerät sollte 0 Ohm anzeigen. Gate entladen und Widerstand
messen. Sollte gegen unendlich gehen.

Matthias

Autor: Till (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
http://www.passdiy.com/pdf/mos.pdf

dürfte erschöpfend sein.

Auslöten ja.

Im einfachsten Fall brauchst du nur ein Netzteil und einen Wiederstand,
sowie ein Multimeter: http://www.passdiy.com/howto/matching.htm

Autor: Thorsten (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich danke euch, das hilft mir auf jeden Fall weiter.

THorsten

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.