mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik HD44780 Compatibles LCD


Autor: Lutz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich bestelle mir gerade alle Teile zusammen, um das AVR Tutorial
durchzuarbeiten.

Ich moechte mich vergewissern, ob folgende LCD Typen die richtigen
(HD44780 kompatibel?? was bedeutet das?)sind:

P204A und P162B von PeakTech?

Vielen Danke

Gruesse Lutz

Autor: Uwe (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Es sieht aus wie ein Standardmodul, aber beschrieben wird es anders:

http://www.neukom-electronic.ch/produkte/einbauinstrumente/
http://www.neukom-electronic.ch/produkte/einbauins...

Autor: Stephan Schwarz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also das LCD, das in dem Link zushen ist, ist doch ein Grafikdisplay,
oder irre ich da.  Dort ist ja wenn dann nur 1 Zeile dargstellt.

Ein HD44780 Display   ist eben eins, das hier
http://www.mikrocontroller.net/lcd.htm
vorgestellt wird. Dabei handelt es sich um Display die 8Bit parallel
angesprochen werden ( evtl auch 4 Bit).
Und eben auch diese Anschlüsse vorweisen.

Autor: Lutz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hier die Beschreibung bei buerklin.com vom Peak Tech display
Typ PeakTech P.. (O106.560)

in CMOS-Mikroprozessortechnik mit Kontroller, ansteuerbar über RS-232
C-Schnittstelle, mit kontrastreicher Supertwisttechnik, LED-Beleuchtung
(transflektiv), STN-Ausführung, Spannungsversorgung: +5,0 V.


Ausserdem steht eindeutig in der Beschreibung drin, wieviele Zeilen
dargestellt werden. Im oberen link steht eindeutig drin:

"  Zeilen u. Zeichen: 2 x 16 " !!!!

Was heisst denn nun HD44780 Kompatibel?

Autor: Lutz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hier nochmal der Link zum Hersteller:

http://www.peaktech.de/sessions/LzhiBuFqhhVBTWENiA...

dort auf "LCD-MODULE" klicken, und fuer detailierte Beschreibung auf
"weitere Abbildungen.

Autor: Uwe (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Lutz!
Die von Dir angeführten Module sind für das Tutorial nicht geeignet.
Besser sind diese hier (nur ein Beispiel von Ebay)
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&categ...

Autor: Lutz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Uwe,

Danke fuer den Tip,
leider wurde ich ueberboten, und habe so die Displays nicht bekommen.
Jetzt schau ich mich nach einem anderen um.
Also das wichtige ist:
4 X 20 oder 2 x 16 Zeilen, und ein HD44780 Standartcontroller muss mit
drauf sein, richtig?

Ich habe nun folgende angebote bei e-bay gefunden:

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=...

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=...

Sind die gut?

Autor: Uwe (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Lutz!

Das erste ist zu teuer und überdimensioniert für das tutorial, das
zweite bereits für den PC-Anschluß umgerüstet, daher ungünstig. Bei
Ebay ist momentan eh alles zu teuer. Das hier ginge vieleicht noch:
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&categ...

Ich habe meine 2x16-unbeleuchtet-LCDs für 2,50 Euro/Stk. bekommen (Ich
habe allerdings 10 auf einen Schlag gekauft) Mehr als 5 Euro sollte so
ein 2x16 -unbeleuchtet-Display nicht kosten.

Guck mal bei http://www.pollin.de z.B. 4x27 Zeichen beleuchtet -
Bestellnummer 120 232 (etwas schwierig anzuschließen, weil
Folienleiter) oder 120 128 (zu teuer, empfinde ich) bzw. 120 153 (auch
nicht billig)

Vielleicht hat noch jemand anderes Beschaffungsideen?

Autor: Ingo Henze (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nur mal kurz was zu dem 4x27 (120 232) von Pollin.

Es ist nicht_ beleutet und hat _zwei HD44780-kompatible Controller,
wobei einr die oberen 2 Zeilen und der andere die unteren zwei Zeilen
ansteuert.
Man muß sich um die Umschaltung dann programmtechnisch selber kümmern
(es gibt zwei Enable-Anschlüsse, E1 und E2).

Den Folienleiteranschluß bekommt man problemlos abgelötet und kann dann
an die freiliegenden Pads auf der Kontrollerplatine normale
Schaltdrähte anlöten, oder gleich ein "Hosenträgerkabel".

Mit 4,95 Euro (zuzüglich Versandkosten) ist der Preis aber ok, für
erste Gehversuche mir Mikrocontroller und LCD vollkommen ausreichend.

Gruß
Ingo

Autor: Lutz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielen Dank fuer eure Hilfe,

Ich hab mir nun 2 LCD's von Pollin gekauft. Jetzt hab ich alle Teile
fuers Tutorial bestellt und kann meine ersten Versuche mit dem
Mikrokontroller starten.

Gruesse Lutz

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.