mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Unbenutzte I/O


Autor: bluemole (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Kommune,

ich mal wieder.Bisher hab' ich meine Schaltungen "nur" auf
Rasterplatinen aufgebaut. Jetzt möchte ich ein wenig professioneller
vorgehen und entwerfe gerade meine erste Platine mit Eagle.

Zu meiner Frage: Was macht der Profi mit unbenutzen Ein- und Ausgängen
von Atmel Kontrollern. Läßt man sie einfach unangeschlosen oder tut man
sie auf GND legen oder auf 5V....???

Vielen Dank für Eure Ratschläge,
bluemole

PS:Bei meinen Testaufbauten hab' ich sie immer unangeschlossen
gelassen. Es traten dabei nie Probleme auf.

Autor: Erd (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
lass sie unangeschlossen und konfigurier sie in deinem programm als
inputs mit aktiviertem internen pullup.

dann hast du keine probleme

gerd

Autor: Matthias Friedrich (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Von der EMV-Seite ist es immer besser, offene Eingänge zu vermeiden.
Also am besten auf GND legen.
Natürlich ist ein interner pullup prinzipiell das Gleiche, aber es ist
besser, Störungen zu eliminieren, bevor sie "in" den Chip gelangen.

Autor: Stefan Kleinwort (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Auf GND legen finde ich nicht so gut, da bei einem Programmfehler ein
Kurzschluss entstehen kann. Besser finde ich es, den Pin
unangeschlossen zu lassen und als Ausgang zu konfigurieren.

Stefan

Autor: Peter Kasi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Oder man nimmt 'nen Pull-Down um ihn auf Masse zu legen...

Peter

Autor: wolli (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es ist besser, unbenutze Pins als Ausgang zu schalten. Mich stört aber
immer, dass der uC beim Reset trotzdem alle Pins als Eingang ohne
Pullup schaltet.

Autor: edi.edi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hi,

zuviel gekauft?
pins abschneiden
und zurueckschicken!

ed

Autor: bluemole (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi edi.edi,

ich glaube so werde ich's machen.

tschu

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.