mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik PonyProg brennt ATmega E²PROM nicht


Autor: britneypunter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute,

ich habe folgendes Problem:

Ich möchte mit PonyProg in das interne E²PROM meines ATmega8 einen
Datensatz brennen. Um genau zu sein handelt es sich dabei um 224
Byte's; 512 Byte stehen mir ja zur Verfügung. Des weiteren ist dieser
Datensatz auch als Intel-hex Format konwertiert, so will es PonyProg
auch haben. Wenn ich nun diesen file über über das icon "Open Data
Memory (EEPROM) File" öffnen will, klappt dies schonmal garnicht. Nun
gut, dann habe ich es halt mit dem "normalen Datei öffnen" gemacht.
Wenn ich nun diesen file über das icon "Schreibe Datenspeicher
(EEPROM)" brennen möchte, so tut PonyProg dieses "optisch" auch.
Anschließend gibt es die Meldung aus, dass das schreiben von 8096
Byte's erfolgreich war! Hierbei sei aber anzumerken, dass der ATmega8
nur über ein 512 Byte EEPROM verfügt. Beim auslesen des EEPROM'S
stellte sich dann auch heraus, dass garnichts geschrieben wurde.

Wo dran kann das liegen? Muß ich für das EEPROM doch ein anderes format
nutzen? Oder wie habt ihr das EEPROM des ATmeag's beschrieben?

Autor: HanneS (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich nutze Pony zwar nicht, aber hat deine EEPROM-Datei (im
Intel-Hex-Format) die Endung .eep ?? - Wenn nicht, dann hilft
vielleicht Umbenennen...

Bit- & Bytebruch...
...HanneS...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.